Fachtag "Anonymer Krankenschein in der Region Altmark"

Mittwoch, 05. Oktober 2022
13:00 - 17:45 Uhr | Abendveranstaltung ab 18:15 Uhr

Hochschule Magdeburg-Stendal | Campus Stendal
Osterburger Straße 25
39576 Hansestadt Stendal

Haus 2, Raum 0.03

Programm

13:00 - 14:30 UhrEröffnungsveranstaltung

Grußwort
Prof. Dr. Volker Wiedemer
Prorektor für Hochschulentwicklung und –marketing sowie für den Standort Stendal der Hochschule Magdeburg-Stendal

„Anonymer Krankenschein & elektronische Gesundheitskarte: Konzepte zur Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung von Menschen, die aus der Regelleistung von Krankenversicherung herausfallen“

Moderation:
Prof.in Dr.in Sevasti Trubeta, Hochschule Magdeburg-Stendal


Input I:
Zum Anonymen Krankenschein Thüringen
AKST e.V. (Carola Wlodarski -Şimşek)

Input II:
Erfahrungen aus und Problematik in Sachsen-Anhalt
Medinetz Halle/Saale e.V.

Input III:
Elektronische Gesundheitskarte
N.N.

Leben ohne Krankenversicherung: Ein kurzer Erfahrungsbericht

14:30 - 15:00 UhrPause
15:00 - 16:30 UhrWorkshopphase

Workshop I:
Der Anonyme Krankenschein. Konzept, Umsetzung, Erfahrung

Workshop II:
Der Weg in den Koalitionsvertrag – Perspektiven der Umsetzung in Sachsen-Anhalt

Workshop III:
Bedarfe und Möglichkeiten aus Sicht der Berufstätigen im Gesundheitsbereich

16:30 - 16:45 UhrPause
16:45 - 17:45 UhrGemeinsames Plenum

Moderation:
Prof.in Dr.in Sevasti Trubeta, Hochschule Magdeburg-Stendal

• Präsentation der Ergebnisse aus den Workshops
• Schritte für mögliche Umsetzung, aus Sicht der Praxispartner:innen und den Institutionen
• Besprechung: Fortsetzung der AG und weitere organisatorische Schritte

18:15 UhrAbendveranstaltung

Die Geschichte von Hikmets neuer Hüfte, fehlenden Krankenversicherungen und Solidarität!

Musical "Altes Eisen 2.0“

Mit Ursula Kohler, Berliner Seniorentheater "Theater der Erfahrungen"

Ursula Kohler zeigt Ausschnitte aus dem Film des Musical, erzählt von ihrer Recherche und lädt das Publikum dazu ein, einzelne Szenen zu spielen.

Gefördert durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung RLS Sachsen-Anhalt

Anmeldung erwünscht


  1. Bitte wählen Sie die Veranstaltungen aus, an denen Sie teilnehmen möchten.

  2. Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen von autorisierten Personen gemacht werden. Diese Aufnahmen werden zu Informations- und Werbezwecken im Internet und in Printmedien sowie zur Berichterstattung genutzt. Ein Vergütungsanspruch besteht nicht. Mit dem Besuch der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Verwendung der Aufnahmen einverstanden, sofern Sie nicht ausdrücklich widersprechen.
  3. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Kontakt

Prof.in Dr.in Sevasti Trubeta

Tel.: (03931) 2187 38 51
E-Mail: sevasti.trubeta@h2.de

Claudia Kipping

E-Mail: claudia.kipping@stud.h2.de

Anja Funke

Tel.: (03931) 2187 48 94
E-Mail: anja.funke@h2.de

Hintergrund Bild