Büro für Regionalkontakte

Das Büro für Regionalkontakte führt Studierende, Lehrende und Unternehmen im Inland durch die Vermittlung von Praktika, Abschlussarbeitsthemen und Stellen zusammen. Dabei kooperiert das  Büro für Regionalkontakte eng mit dem Career Center und dem Technologie- und Wissenstransferzentrum am Hochschulstandort Magdeburg.

Das  Büro für Regionalkontakte beantwortet zudem Anfragen zur Arbeit der Beiräte sowie zum Girl´s Day und zum Probestudium an den Fachbereichen Angewandte Humanwissenschaft und Wirtschaft. Anfragen in Bezug auf Campus- und Museumsführungen auf dem Stendaler Campus richten Sie bitte ebenfalls an das  Büro für Regionalkontakte.

Services für Studierende

Über 1.000 Adressen von Einrichtungen und Firmen aus allen Branchen stehen Studierenden aller Studiengänge am Standort Stendal zur Verfügung, wenn sie sich um Praktika, Bachelor- und Masterarbeitsthemen sowie Stellen bewerben möchten.

Das Büro für regionale Zusammenarbeit - hier als Praktikantenamt - ist Ansprechpartner für Studierende am Standort Stendal in Bezug auf die Vermittlung

  • von Praktikumsstellen,
  • von Themen für wissenschaftliche Abschlussarbeiten,
  • von Stellenangeboten und,
  • Nebenjobs für Studierende.

Nachdem die Studierenden ihre Pflichtpraktikumszeiten absolviert haben, prüft das Büro für regionale Zusammenarbeit die dazugehörigen Unterlagen, wie Praktikumsbericht, das Praktikumszeugnis, den Praktikumsvertrag sowie den Laufzettel und leitet diese Daten an das Prüfungsamt zur credit-Vergabe weiter. Die betreffenden Formulare sowie Informationen zum Stand der Vergabe der Credits für die Pflichtpraktika werden im Büro für regionale Zusammenarbeit ausgegeben.

Praktikumsstellen

AHW - Praktikum im CharitéCentrum für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie

Wir von der AG Emotional Neuroscience der Charité – Universitätsmedizin Berlin sind auf der Suche
nach einer/m Student/in des Fachbereichs Psychologie oder Neurowissenschaften, die/der uns im
Rahmen eines Pflichtpraktikums bei der Versuchsleitung unserer Studie zum Thema „Verlust und
Wiedererlangung der Kontrolle bei Suchterkrankungen“ unterstützt.

Ab wann? 01.06.2022 (früherer Beginn möglich)

Wie lange? Mind. 2 Monate, Teilzeit und Vollzeit möglich

Unser Projekt C02 ist Teil des Sonderforschungsbereichs TRR 265 (https://sfb-trr265.charite.de/) und
beschäftigt sich inhaltlich damit, welchen Einfluss Modifikationen von Umgebungsfaktoren sowie aktive
Stressreduktion im Rahmen von Suchterkrankungen haben. Nähere Informationen zum Projekt C02 sind
hier zu finden: sfb-trr265.charite.de/forschungsprojekte/domaene_c/

Was bieten wir dir?
Wir bieten Einblicke in die Organisation und Durchführung einer neurowissenschaftlichen Studie:
- Probandenrekrutierung
- Koordination von Untersuchungsterminen
- Strukturierte Diagnostik mithilfe des SKID
- Neuropsychologische und verhaltensbasierte Testungen
- MRT-Untersuchungen

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

Du solltest...
- Interesse an neurowissenschaftlicher Suchtforschung haben
- Ein Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums absolvieren
- Grundkenntnisse in psychologischer Diagnostik mitbringen
Bei Interesse sende bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF (kurzes Anschreiben,
Zeugnisse und tabellarischer Lebenslauf) an annika.rosenthal@charite.de.

Projektleitung:
Prof. Dr. Nina Romanczuk-Seiferth
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
AG Emotional Neuroscience
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Berufsbildungswerk Stendal gGmbH

Bei der BBW Stendal gGmbH stehen Praktikumsplätze zur Verfügung.

Aufgaben im Bereich des Integrationsdienstes

-          Akquise von Betrieben für Auszubildende unterschiedlicher Ausbildungsrichtungen

-          Erstellen von passgenauen Bewerbungsunterlagen gemeinsam mit den Auszubildenden

-          Kontaktpflege mit bereits vorhandenen Praktikumsbetrieben

-          Vorbereitung und ggf. Begleitung und Nachbetreuung von Praktika

Durchführungszeiträume können individuell abgesprochen werden.


Jürgen Prehm 
Ausbildungsleiter 

Tel.: +493931/5450

www.bbw-stendal.de



Wirtschaft - Praktikum bei bidi Bildung Digital im Bereich Customer Success

Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz im Bereich Customer Success

Dann komm als Verstärkung in unser Team und entwickle dich mit uns weiter. Denn: Egal, ob CEO oder Praktikant:in - bei bidi zählt jede Stimme!

Die bidi Bildung Digital GmbH wurde 2018 mit dem Ziel gegründet, digitale Bildung in Deutschland voranzubringen. Das Bildungs-Startup hat seinen Sitz in Dresden und ermöglicht mit seiner Webapplikation bidi orts- und zeitunabhängige Online-Nachhilfe. Durch diese Form des mobilen Tutorings lassen sich Lernbedürfnisse zuverlässig identifizieren und das Potenzial eines jeden Schülers individuell fördern.
Mit bidi schaffen wir ein Erlebnis, das die klassische Nachhilfe mit der Flexibilität und den Möglichkeiten der digitalen Welt zusammenbringt.

Deine Aufgaben
● Du stehst unseren Kunden und Tutoren proaktiv von Beginn an zur Seite und vertrittst deren Interessen/Wünsche intern
● Du unterstützt uns im Monitoring unseres Tutorenpool hinsichtlich Kapazität und Qualität und führst daraus abgeleitete Aktionen durch
● Gemeinsam mit uns identifizierst, analysierst und verbesserst du die Zufriedenheit unserer Kunden und
Tutoren und stellst sicher, dass optimale Lernerfolge erzielt werden
● Du bist im regelmäßigen Austausch mit deinem Team


Das bringst Du mit
● Du studierst im Bereich Geisteswissenschaften,Wirtschaftswissenschaften, Lehramt o.ä.
● Du hast Lust uns für mindestens 4-6 Monate zu unterstützen
● Du kommunizierst gerne und kannst dich in jeden Kunden hineinversetzen
● Du findest für jedes Problem eine Lösung und behältst auch unter Zeitdruck den Überblick
● Du arbeitest zuverlässig, strukturiert und proaktiv
● Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Das bieten wir Dir bei bidi

Junges, dynamisches Team mit Startup-Spirit

Eine monatl. Vergütung von mind. 600€ & Übernahmechance nach dem Praktikum

Regelmäßige virtuelle und reale Teamevents

Mobiles Arbeiten & flexible Arbeitszeiten

Vielfältige Aufgaben & Entwicklungschancen

Notwendiges Equipment bekommst du von uns gestellt


www.bidi.one
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Kontakt: Nicole Böhme
E-Mail: jobs@bidi.one Telefon: +49 351 318 75 78
Junges, dynamisches Team mit Startup-Spirit Mobiles Arbeiten & flexible Arbeitszeiten
Regelmäßige virtuelle und reale Teamevents Vielfältige Aufgaben & Entwicklungschancen

Werkstudent:in bei Dow Central Germany

Sie studieren Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder einen vergleichbaren Studiengang, idealerweise mit Schwerpunkt Personal, sind technisch interessiert und wollen sich neben Ihrem Studium sinnvoll etwas dazu verdienen? Sie sind innovativ und interessiert an dem, was in einem globalen Unternehmen dazugehört, um aus Mitarbeitenden aus der ganzen Welt ein Team zu formen? Dann haben wir eine spannende Aufgabe für Sie! In 31 Ländern und weltweit 106 Produktionsstätten entwickeln wir bei Dow innovative Lösungen zur Verbesserung der Lebensqualität. Wir sind Partner für Kunden in der ganzen Welt und bieten eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen. Dabei verbinden wir Chemie und Innovation mit den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Unsere Produkte begleiten Sie jeden Tag! Wir sorgen für die sichere Verpackung von Lebensmitteln, die Mobilität der Zukunft, die Herstellung von Körperpflegeprodukten genauso wie von Materialien für den Baubereich oder Farben und Lacke. Unsere Werke in Deutschland zählen zu den modernsten und sichersten Chemiestandorten der Welt. Aktuell suchen wir Sie als Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung unserer Personalabteilung am Standort Schkopau. Die Kollegen (m/w/d) im Fachbereich Human Resources kümmern sich jeden Tag um die Belange unserer wichtigsten Ressource, unsere Mitarbeitenden! In Ihrer Tätigkeit als Werkstudent (m/w/d) unterstützen Sie sie aktiv dabei, wenden Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse aktiv in der Praxis an und bereiten sich damit ideal für Ihren Berufseinstieg nach Abschluss Ihres Studiums vor. Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.: • Administrative Unterstützung der Personalabteilung rund um den Employee Lifecycle • Zusammenarbeit mit dem zentralen HR-SolutionCenter in den Niederlanden • Unterstützung bei Projekten zur Verbesserung der Employee Experience (Aktivitäten rund um Inclusion and Diversity, Performance Management, Vergütungs-Programme, Change Management Prozesse, Wellbeing Tool usw.) • Kennenlernen der modernen Personalarbeit in einem internationalen Konzern Anforderungen: • Sie können 10-20 Stunden/Woche nach Vereinbarung mind. 2 Tage/Woche arbeiten, wobei wir Ihnen flexible Arbeitszeit anbieten • Bei Interesse besteht die Möglichkeit, den Rahmen ggf. während der Semesterferien zu erweitern • Kaufmännisches, technisches oder soziales Studium • Sehr gute IT Kenntnisse (MS-Office, insbesondere Excel) • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse • Strukturierte, vorausschauende Arbeitsweise und Engagement • Dienstleistungsorientiertes Denken und Arbeiten Möchten Sie diese Chance nutzen? Dann bewerben Sie sich direkt!

General Business - Über Dow
Dow (NYSE: DOW) verbindet integrierte Produktionsanlagen und globale Reichweite, fokussierte Innovation und starke Marktpositionen und setzt damit auf profitables Wachstum, um das innovativste, kundenorientierteste, inklusivste und nachhaltigste Material-Science-Unternehmen zu werden. Das Unternehmen strebt danach, durch seine materialwissenschaftliche Expertise und die Zusammenarbeit mit Partnern eine nachhaltige Zukunft für die Welt zu schaffen. Das Portfolio von Dow setzt sich aus Kunststoffen, industriellen Zwischenprodukte, Beschichtungen und Silikonen zusammen und bietet Kunden in wachstumsstarken Branchen wie Verpackung, Infrastruktur, Mobilität und Konsumgütern ein breites Spektrum an differenzierten, wissenschaftsbasierten Produkten und Lösungen. Dow betreibt 106 Produktionstandorte in 31 Ländern und beschäftigt rund 35.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte 2020 einen Umsatz von rund 39 Milliarden USD. Referenzen zu „Dow“ oder dem „Unternehmen“ beziehen sich auf Dow Inc. und seine Tochtergesellschaften. Weitere Informationen finden Sie auf www.dow.com oder folgen Sie uns auf Twitter: @DowNewsroom

Als Teil unseres Engagements für Diversität am Arbeitsplatz fördert Dow die Chancengleichheit. Wir ermutigen jeden Arbeitnehmer zum individuellen Selbstausdruck, sowohl als Beitrag zum Mehrwert, als auch für eine erfülltere Karriere. Weitere Information zur Chancengleichheit bei Dow finden Sie unter www.dow.com.
Um sich zu bewerben, finden Sie die Ausschreibung unter corporate.dow.com/en-us/careers/jobs/position.R2031727

AHW - Praktikum beim Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt

Wir suchen zum 01.06.2022 in Magdeburg eine*n Praktikant*in (m/w/d) im Rahmen eines Pflichtpraktikums zur Unterstützung unserer Referent*innen in den Bereichen Landeszentralstelle juleica, Jugendpolitik sowie Kinder- und Jugendbeteiligung.

Verantwortungsbereich

  • Recherchen, Informationsaufbereitung und –Verbreitung
  • Unterstützung bei der Vor- sowie Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (insbesondere Social Media)
  • Beratung und Hilfestellung von Jugendleiter*innen und Trägern im Umgang mit dem Juleica-Antragssystem
  • konzeptionelle Entwicklung und Ausarbeitung von Materialien
  • Kommunikation mit Jugendleiter*innen, Schulungsträgern und Kooperationspartner*innen
  • Erstellen von Protokollen

Anforderungsprofil

  • Ein laufendes Studium in einem Studiengang der Geistes- und Sozialwissenschaften/Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik/ Erziehung- und Bildungswissenschaften
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohe Zuverlässigkeit und Sorgfalt für Details
  • Interesse an den Themen „Jugendpolitik“, „Kinder- und Jugendbeteiligung“ und „Engagement-Förderung“
  • Eigene Erfahrungen im Bereich juleica, z.B. als Jugendleiter*in (wünschenswert)

Wir bieten

  • Einen Praktikumsplatz im Rahmen eines Pflichtpraktikums in Voll- oder Teilzeit für mindestens 2 Monate
  • Eine Vergütung über 450,00 € je Monat
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre bei einem gemeinnützigen Verein
  • eine flexible Einteilung der Arbeitszeit und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten an mehreren Tagen die Woche
  • Möglichkeit, auf Landesebene Einblicke in einige Arbeitsbereiche der Jugendarbeit zu erlangen

Weitere Informationen

Hast Du noch Fragen? Dann ruf einfach an: 0391-289232-70 oder schreibe eine Mail an melanie.brinken@kjr-lsa.de. Wenn Du uns in Zukunft bei unserem Einsatz unterstützen möchtest, schick Deine Bewerbung inkl. der üblichen Anlagen ausschließlich per Mail bis zum 20.05.2022 an melanie.brinken@kjr-lsa.de.

 

 

AHW - Praktikum in Psychologischer Praxis in der Altmark

Psychologische Praxis in der Altmark

Eine promovierte Psychologin, die sich in Ihrer Praxis als Sachverständige für Familienrecht und der Begutachtung von Familien für mehrere Amtsgerichte, vorwiegend im Norden von Sachsen-Anhalt, befasst, bietet

einen Praktikumsplatz (im Block mit Homeofficeanteilen) und/oder - nach Absprache - einen

studentischen Job

für die fallbezogene Mitarbeit zur Transkription der Interviews von der Tonaufnahme. Eine Aufwandsentschädigung ist möglich bzw. der gesetzlich vorgeschriebene Mindestlohn. Eine gründliche Einarbeitung in das Arbeitsfeld sowie Fallbesprechungen gibt es grundsätzlich, bei Interesse ist eine Hospitation während einer Gerichtsverhandlung möglich.

-          Schreibtisch im Homeoffice

-          Arbeitstreffen

-          Flexible Arbeitszeit

Voraussetzungen:

-          Orthografisch und grammatikalisch fehlerfreies Arbeiten

-          Schnelles und deutliches Schreiben am PC

-          Grundlegende Kenntnisse in Gutachtentechnik

-          Psychische Belastbarkeit

Interessierte Studierende wenden sich direkt an: Dr. Ina Knoblauch, whatsapp 0172/3568538 oder email: psych.praxis.dr.knoblauch@web.de

 

26.04.2022

Doreen Falke

AHW - Praktikum in der Schulsozialarbeit

"Schulsozialarbeit ist...

zuhören, ermutigen, motivieren, unterstützen, helfen, vertrauen, beraten, informieren, aufklären, begleiten, betreuen, vernetzen, vermitteln, verändern, vorbeugen, unterbrechen, gestalten, schlichten, anbieten, bestärken, teilnehmen, inszenieren…"

Als Studierende im Praxissemester könnt ihr bei der Schulsozialarbeit beim Internationalen Bund (IB) euer erlerntes Wissen aus dem Studium ausprobieren, auf euren Talenten aufbauen oder neue Kompetenzen dazugewinnen.

An einer kleinen Grundschule im Landkreis Stendal (Standort Klietz) freuen wir uns über studentische Unterstützung!

Für ein Praktikum im Rahmen des AHW-Studiums bewerbt ihr euch bei: annemarie.czinzoll@ib.de

Annemarie Czinzoll

Schulsozialarbeiterin

Internationaler Bund (IB)

IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste                                                        

Niederlassung Sachsen-Anhalt Region Nord

Wirtschaft - Praktikum bei Fangmann Industrie in Salzwedel - Aufwandsentschädigung/Fahrtkostenzuschuss

Die Fangmann Industrie GmbH & Co.KG steht als Partner für Praktika, Abschlussarbeiten, Berufseinstiege für die Studierenden der Betriebswirtschaftslehre zur Verfügung. 

Das Unternehmen mit Sitz in Salzwedel und ca. 45 Mitarbeitern ist tätig im Bereich Maschinen- und Anlagenbau und Schwerlastlogistik.

Nico Macht, Prokurist

Fangmann Industrie GmbH & Co. KG
Brietzer Weg 10
29410 Salzwedel/Germany
Phone: +49 (0) 3901 8363- 12
Fax: +49 (0) 3901 8363- 14
Cell: +49 (0) 171 627 3100
mailto: nmacht@fangmanngroup.com
Web-Site: www.fangmann-industrie.com

                     www.fangmann-autokrane.com

Facebook: www.facebook.com/fangmanngroup

Wirtschaft - Werkstudent*in Recruiting in Magdeburg

Hast Du Lust Teil eines familiären Teams in einem Start-Up zu werden und gleichzeitig mit den größten Firmen der Region zusammenzuarbeiten? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir suchen WerkstudentInnen als neue Teammitglieder, die uns im Recruiting unterstützen,
Spaß haben neue Prozesse mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen.

AUFGABEN
Active Sourcing in Social Media, das heißt: Kandidaten in Social Media finden, Screening und kontaktieren
Erstkontakt zu spannenden KandidatInnen für unsere Kunden
Planung von Interviews, Prozessüberblick, Bindeglied zwischen KandidatInnen und Kunden sowie Pflege unserer Datenbank – Kurz: Bewerbermanagement, Präsenz im Office in Magdeburg

QUALIFIKATIONEN
Du befindest Dich derzeit in einem Studium im Bereich Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung, Du bist engagiert und hast Lust dich sowohl selbstbewusst in eine neue Firma einzubringen,als auch neue Erfahrungen zu sammeln, hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

DAS BIETEN WIR
Flexible Arbeitszeiten
HomeOffice Möglichkeiten
Ausstattung mit Laptop und Handy
Junges Team und enge Zusammenarbeit

maisourcer
NINA MERLE
Zum Handelshof 3| 39108 Magdeburg
nina.merle@escen.de

AHW - Praktikum in der Elbe-Saale-Klinik Barby

In der Elbe-Saale Klinik Barby haben Sie die Möglichkeit, Einblicke in die Praxis zu bekommen und Erfahrungen zu sammeln, die für das spätere Berufsfeld entscheidend sind.  Klinische Schwerpunkte sind Anschlussheilbehandlung für Herz-, Kreislauf und Stoffwechselerkrankungen, Diabetes mellitus, Orthopädie. Weiterhin sind wir Lehrklinik für Ernährungsmedizin. Eine Begleitung durch eine erfahrende Psychologin ist natürlich für Ihr Praktikum Voraussetzung und durch unsere Klinik geplant!

Bitte melden Sie sich bei den

Ansprechpartnerinnen: Frau Ulrich, Frau Futterlieb

Rehabilitationsklinik Elbe-Saale GmbH

Schlossstr. 42

39249 Barby

Tel.: +49(0)39298-61601, +49(0)39298-61676

Fax.: +49(0)39298-61613

E-Mail: k.ulrich@elbe-saale-klinik.de

E-Mail: s.futterlieb@elbe-saale-klinik.de

 

Praktikum bei Equity in Hamburg

Das ist &EQUITY:
&EQUITY ist eine der führenden Strategieberatungen Deutschlands für die kommunikative Evolution von Marken und Unternehmen. Wir entwickeln Positionierungen, Kommunikationsstrategien und kreative Konzepte auf empirischer Basis. Entsprechend unserer Unternehmensphilosophie "Creativity based
on Information" arbeiten wir vor allem mit impliziten und neuropsychologischen Methoden. Sieh Dir unsere Website an, dann weißt Du, was Sache ist und wie der Hase läuft.

Das bist Du – Anforderungsprofil:
Du bist kreativ und analytisch begabt. Talentiert im Denken und Schreiben. Vor allem bist Du neugierig und ehrgeizig. Interessiert an Menschen, Marken und Märkten. Am besten studierst Du Psychologie, Wirtschaftspsychologie oder irgendeine Kommunikationswissenschaft, denn dann bist Du bei &EQUITY
genau richtig. Du wirst in einem kleinen Team eng zusammen arbeiten mit erfahrenen Psychologen und Kommunikations-Profis und nur selten Kaffee kochen oder kopieren.

Das willst Du – zu uns kommen?
Wenn Du viel lernen willst für Dein Leben und Deine künftige Karriere oder einfach nur wissen willst, welcher Berufsweg Deinen Interessen und Begabungen am besten entspricht, dann bewirb Dich bei Almut Scheller-Mahmoud

office@equity.de
Dr. Krüger Equity GmbH
℅ Work Republic
Neuer Wall 71
20354 Hamburg,
Tel. 040/27 8577-0

Wirtschaft - Werkstudent*in Marketing in Magdeburg

Die SensoTech GmbH ist ein weltweit aktives Unternehmen mit Firmensitz in Barleben bei Magdeburg. Weil wir konsequent dem hohen Anspruch an die besten Inline-Analysesysteme am Markt gerecht werden wollen, erarbeiten wir Lösungen für unsere Kunden, die der Zeit klar voraus sind. Qualität und Möglichkeiten von morgen: Das können wir schon heute. Gemeinsam als Crew sind wir unschlagbar.

Bei uns bist du:
· als kreativer Kopf ein vollwertiger Teil unseres Marketing-Teams
· Supporter:in und unterstützt das gesamte Marketing
· Fotograf:in und machst Fotos von Messgeräten (Fotografieren und Bearbeitung)
· Produzent:in und produzierst kurze Video-Posts für unsere Social Media Kanäle
· Grafiker:in und entwickelst Grafiken, die wir in unseren Sales Pitches und online verwenden können
· Ideengeber:in - zusammen mit unserem Online-Marketing lässt du deine Kreativität in neuen Content für unsere Social Media Kanäle und Internetseiten einfließen

Das bringst du idealerweise mit:
· ein Studium im Bereich Mediendesign, Industriedesign, Wirtschaftswissenschaften o. ä.
· einen scharfen Blick sowie Leidenschaft für Fotografie und grafische Gestaltung
· Erfahrungen mit Videoproduktion/Bildbearbeitung mit (Adobe Creative Cloud)
· gute Sprachkenntnisse: Du sprichst fließend Deutsch und fühlst dich sicher in Englisch

Was du erwarten kannst:
· Ein dynamisches und sympathisches Team
· Eine entspannte und ruhige Arbeitsatmosphäre
· Die aktuellste Hard- und Software für deine Kreativität
· Du sammelst Erfahrungen im internationalen Business
· Freie Arbeitszeitgestaltung nach deinem Vorlesungsplan
· Nach dem Studium nichts vor? Wenn es für alle passt,
sprechen wir gern über eine Vollzeitanstellung

Lerne uns kennen
Ruf uns in einem ersten Schritt unverbindlich an: 039203 514 174 oder sende uns eine E-Mail: bewerbung@sensotech.com, gern schon mit deinen kompletten Bewerbungsunterlagen. Unsere Ansprechpartnerin Sandra Schubert beantwortet deine offenen Fragen.

SensoTech GmbH · Steinfeldstr. 1 · 39179 Magdeburg-Barleben · info@sensotech.com · sensotech.com

Wirtschaft - Business Process Optimization

Praktikum bei der Doppstadt Calbe GmbH

Doppstadt ist ein weltweit erfolgreicher Anbieter innovativer, zukunftsorientierter Maschinen mit
internationalem Service im Bereich der Umwelt- und Recyclingtechnologie. Wir entwickeln
maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden, mit denen individuelle Prozessanforderungen in
allen Bereichen der Aufbereitungs- und Zerkleinerungstechnik mit höchster Effizienz und
Wirtschaftlichkeit umgesetzt werden können.

Diese Lösungen werden komplett in Deutschland entwickelt und gefertigt. Für den internationalen
Vertrieb und Service greifen wir auf ein Händlernetzwerk in über 45 Ländern zurück.
Für die Zukunft suchen wir engagierte und motivierte Nachwuchskräfte, die uns dabei unterstützen,
einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt und zum Erhalt von Ressourcen zu leisten.
Du möchtest im Rahmen deines Bachelor-/Masterstudiums ein Praktikum
im Bereich Business Process Optimization (Ausrichtung: (Wirtschafts-)Informatik / Wirtschaftsingenieur / BWL o.ä.) durchführen? Die Doppstadt Calbe GmbH bietet dir die Möglichkeit, spannende Themen im
Bereich Digitalisierung und Prozessoptimierung zu bearbeiten. Dabei lernst du SAP und andere
leading edge of technology-Systeme kennen. Von Theorie und Praxis profitieren beide Seiten: Du
von der kontinuierlich fachlichen Betreuung und wir von deinen neuen Ideen und Ergebnissen.
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Doppstadt Calbe GmbH
Personalabteilung
Barbyer Chaussee 3
39240 Calbe/Saale
personalabteilung@doppstadt.com
Tel. +49 39291 55 218/217/215

AHW - Wildfang-Reisen 2022

Werde jetzt Wildfänger und wachse über dich hinaus! Betreue verhaltenskreative Kinder und Jugendliche auf inklusiven Ferienreisen und zu Hause. Fortbildung, Praxis-Workshops und Zertifikate über den ehrenamtlichen Einsatz. 140 - 350 Euro Aufwandsentschädigung pro Woche.

www.wildfang-team.de

Wildfang e.V., Brunnenstr. 191, 10119 Berlin
Osternasencamp 1 Klietz (09.04.-16.04.)
Hasengaudi Brilon (09.04.-23.04.)
LöZa ab 14 J. St. Peter-Ording (09.04.-16.04.)
LöZa 10-13 J. Tönning (09.04.-16.04.)
LöZa 6-9 J. Papenburg (09.04.-16.04.)
Osternasencamp 2 Klietz (16.04.-23.04.)
Kids-Camp Störitzland (25.05.-29.05.)
Ferien im Sauerland I Brilon (02.07.-16.07.)
Reiten auf dem Schloss I Altenhausen (09.07.-16.07.)
Reiten auf dem Schloss Altenhausen (09.07.-23.07.)
Der Berg ruft! Österreich (09.07.-23.07.)
Surfcamp Niederlande (09.07.-23.07.)
Klugschwätzercamp Rüthen (09.07.-23.07.)
Intern. Adventure Camp Walsrode (10.07.-23.07.)
Reiten auf dem Schloss II Altenhausen (16.07.-23.07.)
Moin, moin Nordsee St. Peter-Ording (16.07.-30.07.)
Ferien im Sauerland II Brilon (16.07.-30.07.)
Sportcamp Hachen (17.07.-31.07.)
Mittelmeer-Camp Playa de Aro/Spanien (19.07.-02.08.)
Sommer in Klietz Klietz (23.07.-06.08.)
Powercamp Hachen (23.07.-06.08.)
Strand & Meer Italien (03.08.-17.08.)
Activity-Camp Jessenitz (05.08.-12.08.)
Moin, moin Flensburg Flensburg (06.08.-17.08.)
Meer oder Watt Niebüll (06.08.-20.08.)
Cuxhaven JH Cuxhaven (07.08.-15.08.)
Schönes Sommercamp Hirschluch (14.08.-21.08.)
Kürbisknaller Brilon (01.10.-15.10.)
Sportcamp Hachen (01.10.-15.10.)
Spurensuchercamp Rüthen (08.10.-15.10.)
Sport- und Mountaincamp Österreich (22.10.-05.11.)
Wilde Woche Störitzland (22.10.-29.10.)
Inselferien auf Norderney Norderney (23.10.-02.11.)
Reiten auf dem Schloss Altenhausen (29.10.-05.11.)
Schönes Herbstcamp Hirschluch, Storkow (30.10.-06.11.)
Silvester in Jessenitz Jessenitz (27.12.-02.01.)
Silvester in Klietz Klietz (27.12.-02.01.)
Silvester im Sauerland Brilon (28.12.-04.01.)

Wirtschaft - Praktikum Financial Consultant (m/w/d) in Leipzig

Heart-work statt hard work!

Ab vier Wochen: Praktikum Financial Consultant (m/w/d)

Du willst:
Neben dem Studium Neues lernen und erleben
Deine Stärken kennenlernen und weiter ausbauen
Kontakt zu hoch angesehenen Netzwerken erschließen
Praxisnahe Einblicke in Beratungsprozesse gewinnen
Ab dem ersten Tag gut und regelmäßig verdienen
Mit der Chance auf „Mehr“ deinen individuellen
Karriereweg starten

Du bist:
Zielstrebig, ehrgeizig und umsetzungsstark
Kommunikativ und empathisch im
Umgang mit Menschen
Lernbereit und offen für neue Themen
Motiviert, authentisch und zuverlässig

HORBACH. Off en für dein Leben. Seit über 35 Jahren entwickelt HORBACH für Akademiker Finanzlösungen nach Maß. Dazu stellen wir die Träume und Pläne unserer Kunden in den Mittelpunkt. Gemeinsam erarbeiten wir einen persönlichen Finanzplan - abgestimmt auf alle Facetten des Lebens.

Unsere Mission: Finanzieller Schutz und wirtschaftliche
Freiheit für alle Kunden. Ein Leben lang. Nicht warten. Durchstarten.
Du hast Lust darauf, dich als Persönlichkeit gezielt weiter zu entwickeln? Auf flache Hierarchien, ein
flexibles Arbeitszeitmodell, Abwechslung im Job und den direkten Einstieg ins Berufsleben? Und
das alles in einem jungen, dynamischen Team? Dann melde dich bei uns.

Christian Mende
HORBACH Leipzig
Tel 0341 21640-34
Christian.Mende@horbach.de · horbach.de

AHW - CIT Zwickau, Reha Programm - Integration von Menschen mit Behinderung in Arbeit

Wir, die ciT Zwickau GmbH, haben seit über 20 Jahren entsprechend unseres Firmen-Maskottchens
„BOCK auf Bildung“ und sind ein führendes sächsisches Weiterbildungsunternehmen in den Bereichen
IT & Medien, Büro & Wirtschaft sowie Lager & Handel. Neben Umschulungen und Weiterbildungen gehören
auch die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB), die Berufsausbildung in außerbetrieblichen
Einrichtungen (BaE), Aktivierungs- und Qualifizierungsangebote für Arbeitssuchende aus den Bereichen
SGB II und SGB III sowie Angebote für Migranten (u.a. Sprach- und Integrationskurse) und Maßnahmen
zur beruflichen Rehabilitation zu unserem Portfolio.

Ihr Arbeitsfeld
In unserem Reha-Programm IMBA (Integration von Menschen mit Behinderung in Arbeit) bieten wir Studierenden die Möglichkeit eines Praktikums (gern auch eines Praxissemesters), auf das auch eine Festanstellung nach Abschluss des Studiums folgen kann. Bei IMBA handelt es sich um eine durch die
Deutsche Rentenversicherung und die Agentur für Arbeit geförderte Maßnahme für Menschen mit Behinderung und/oder chronischen Erkrankungen, die die Vermittlung der Teilnehmenden in Arbeit unterstützen soll. Alle Teilnehmenden durchlaufen dabei zunächst eine 4wöchige Kompetenzfeststellung („IMBA profil“) und schließen dann entsprechend ihres individuellen Bedarfs entweder die Maßnahme
„IMBA kompakt“ (6 Monate) oder „IMBA intensiv“ (9 Monate, für Teilnehmende mit besonderem
sozialpädagogischen oder psychologischen Unterstützungsbedarf) an.

Ihre Aufgaben
Während Ihres Praktikums begleiten Sie unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und
lernen die Maßnahme in all ihren Facetten und Besonderheiten kennen. Zu den Aufgaben unserer
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören u.a.
• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterrichtseinheiten (z.B. Vermittlung
von grundlegenden PC-Kenntnissen, lebenspraktischen Kenntnissen, Informationen
zur Gesundheitsförderung, Bewerbungstraining, …)
• Durchführung und Auswertung von Kompetenztests im Profiling
• klientenzentrierte Gesprächsführung
• Konfliktbewältigung
• psychologische/sozialpädagogische Beratung
• Alltagshilfen
• Dokumentation
• Praktikumsakquise und – betreuung
• Beratung von Arbeitgebern bei der Einstellung unserer Teilnehmenden

Wir stellen Ihnen ein erfahrenes und aufgeschlossenes Team sowie eine moderne Schulungs- und
IT- Infrastruktur zur Seite und freuen uns auf Ihre Ideen und Eigeninitiative. Wir haben Ihr Interesse
geweckt? Senden Sie uns gern eine schriftliche Bewerbung per E-Mail an:
Kerstin Pocher, kpocher@cit-zwickau.de

ciT Zwickau GmbH
Leipziger Straße 130 · 08058 Zwickau
Telefon 0375 39009-0
Telefax 0375 39009-29
E-Mail kpocher@cit-zwickau.de

Wirtschaft - HR-Recruiting/Talent Acquisition bei der Bridge ITS GmbH

Die Bridge ITS GmbH ist ein stark wachsendes Tech-Startup aus Dresden mit dem Ziel die Online-Kundenberatung zu revolutionieren. Gemeinschaftlich als Team haben wir eine Software entwickelt, die es ermöglicht, mithilfe digitaler Interaktion eine persönliche Nähe, sowie ein einzigartiges Erlebnis
für unsere Nutzer zu kreieren. Dabei steht bridge für state-of-the-art Technologie und nachhaltige Beratungsgespräche.

Komm zu uns und gestalte mit unserem internationalen Team den digitalen Vertrieb der Zukunft. Egal ob CEO oder Praktikant:in - bei bridge zählt jede Stimme!

DEINE AUFGABEN:
● Betreuung des Bewerbermanagements (Durchsicht und Vorsortierung von Bewerbungsunterlagen, Kommunikation mit den Fachabteilungen, Bewerberkorrespondenz in Deutsch und Englisch)
● Erstellen von Stellenausschreibungen
● Führen von Telefoninterviews und Vorstellungsgesprächen
● Active Sourcing, z.B. per Xing und LinkedIn
● Übernahme von Projektaufgaben wie z.B. des Personalmarketings via Social Media

DEIN PROFIL:
● Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal oder Marketing, der
Psychologie, Kommunikationswissenschaften o.ä.
● Du hast Lust uns für mindestens 4 - 6 Monate zu unterstützen
● Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
● Idealerweise erste Erfahrung im HR-Bereich
● Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

Junges, dynamisches Team, mit Start-up Spirit, flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten + mobiles Arbeiten
Arbeitsplatz: Villa an der Elbe
Vielfältige Aufgaben- und Entwicklungsbereiche, regelmäßige virtuelle und reale Teamevents

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an:
Praktikant:in HR - Recruiting/Talent Acquisition
www.bridge-systems.com
E-Mail: recruiting@bridge-systems.com Telefon: +49 351 318 75 78

Wirtschaft - Sales bei bridge TIS

Die bridge ITS GmbH ist ein stark wachsendes Tech-Startup in Dresden. Wir haben eine einzigartige Software entwickelt, die es unseren B2B-Kunden ermöglicht, alle Kundengespräche und Vertriebsprozesse digital zu führen. bridge steht für state-of-the-art Technologie, mit der unsere Kund:innen ihr volles Potenzial entfalten können.

Komm als Verstärkung in unser Team und entwickle dich gemeinsam mit uns weiter. Egal ob CEO oder Praktikant:in - bei bridge zählt jede Stimme!

DEINE AUFGABEN:
● Mitwirkung bei der Qualifizierung und Klassifizierung von potenziellen Kunden und Leads
● Pflege und Aktualisierung unserer CRM-Software
● Marktrecherche für Industrien in Deutschland und international
● Verantwortungsvolle Mitarbeit an Sales Projekte
● Schnittstelle zum Bereich Business Development

DEIN PROFIL:
● Du studierst im Bereich Wirtschaftswissenschaften, o.ä.
● Du hast Lust uns für mindestens 4 -6 Monate zu unterstützen
● Du recherchierst gern und gehst dabei v.a. effizient vor
● Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Flexibilität sowie ausgeprägte analytische
Fähigkeiten sind für dich selbstverständlich
● Du bist selbstbewusst, engagiert und präsentierst gerne
● Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Junges, dynamisches Team mit Start-up Spirit, flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten + mobiles Arbeiten
Arbeitsplatz: Villa an der Elbe, vielfältige Aufgaben- und Entwicklungsbereiche

Nicole Böhme
Wir freuen uns auf deine Bewerbung an:
Praktikant:in im Bereich Sales
www.bridge-systems.com
E-Mail: recruiting@bridge-systems.com Telefon: +49 351 318 75 78

Wirtschaft - Customer Success bei bidi Bildung Digital

Die bidi Bildung Digital GmbH wurde 2018 mit dem Ziel gegründet, digitale Bildung in Deutschland voranzubringen. Das Bildungs-Startup hat seinen Sitz in Dresden und ermöglicht mit seiner Webapplikation bidi orts- und zeitunabhängige Online-Nachhilfe. Durch diese Form des mobilen Tutorings lassen sich Lernbedürfnisse zuverlässig identifizieren und das Potenzial eines jeden Schülers individuell fördern.
Mit bidi schaffen wir ein Erlebnis, das die klassische Nachhilfe mit der Flexibilität und den Möglichkeiten der digitalen Welt zusammenbringt.

Komm als Verstärkung in unser Team und entwickle dich mit uns weiter. Denn: Egal, ob CEO oder Praktikant:in - bei bidi zählt jede Stimme!

Deine Aufgaben:
● Du stehst unseren Kunden und Tutoren proaktiv von Beginn an zur Seite und vertrittst deren Interessen/Wünsche intern
● Du unterstützt uns im Monitoring unseres Tutorenpool hinsichtlich Kapazität und Qualität und führst daraus abgeleitete Aktionen durch
● Gemeinsam mit uns identifizierst, analysierst und verbesserst du die Zufriedenheit unserer Kunden und
Tutoren und stellst sicher, dass optimale Lernerfolge erzielt werden
● Du bist im regelmäßigen Austausch mit deinem Team

Dein Profil:
● Du studierst im Bereich Wirtschaftswissenschaften, o.ä.
● Du hast Lust uns für mindestens 4 - 6 Monate zu unterstützen
● Du kommunizierst gerne und kannst dich in jeden Kunden hineinversetzen
● Du findest für jedes Problem eine Lösung und behältst auch unter Zeitdruck den Überblick
● Du arbeitest zuverlässig, strukturiert und proaktiv
● Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

WIR BIETEN:
Ein dynamisches Team mit Startup Spirit Flexible Arbeitszeiten + mobiles Arbeiten
Arbeitsplatz: Villa an der Elbe
Vielfältige Aufgaben- und Entwicklungsbereiche, flache Hierarchie, regelmäßige virtuelle und reale Teamevents

Bewerbung: Nicole Böhme, jobs@bidi.one, Tel.: 0351/3187578

AHW - Neurowissenschaftliches Forschungspraktikum an der Charité

Neurowissenschaftliches Forschungspraktikum an der Charité im Projekt „Losing and
Regaining Control over Drug Intake“ (AG Emotional Neuroscience)

An der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Charité - Campus Mitte) sind für ein neurowissenschaftliches Projekt ab sofort und auch zu späteren Zeitpunkten Praktikumsstellen für 3 Monate (optional auch gern länger) in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Das Praktikum umfasst die aktive Mitarbeit in einem wissenschaftlichen Projekt zum longitudinalen Monitoring von Probanden mit riskantem Alkoholkonsum. Hierbei sollen Trigger sowie modifizierende Faktoren für Sucht mittels psychologischer, neuropsychologischer, biologischer (Blutproben) und neurobiologischer (strukturelle und funktionelle MRT-Bildgebung) Parameter begleitend erfasst werden.

Im Rahmen des Praktikums können Erfahrungen und Kenntnisse in neurowissenschaftlichen Forschungsmethoden erworben und Einblicke in die Organisation und Durchführung von multizentrischen Studien erworben werden.

Das Praktikum kann folgende Tätigkeitsfelder umfassen, wobei eine Schwerpunktbildung gemeinsam besprochen wird:
- Probandenrekrutierung
- Probandenkontakt und -screening
- Koordination von Untersuchungsterminen
- Fragebogendiagnostik online und in Präsenz
- Neuropsychologische und verhaltensbasierte Testungen online und in Präsenz
- Betreuung der Studien App
- Nachverarbeitung von Blutproben
- Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Verwaltung

Voraussetzungen:
- Aktuelles Studium im Fachbereich Psychologie oder Neurowissenschaften
- Interesse an neurowissenschaftlicher Suchtforschung und Bildgebung
- Grundkenntnisse in psychologischer Diagnostik und klinischer Psychologie
- Praktikum muss Teil eines Pflichtpraktikums des Studiums sein
- Forschungspraktikum (kein klinisches Praktikum)

Bei Interesse bitte vollständige Bewerbungsunterlagen als PDF (kurzes Anschreiben, Zeugnisse, tabellarischer Lebenslauf, Dauer und Zeitraum des Praktikums) an laura.daedelow@charite.de senden.

CHARITÉ - UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN
Gliedkörperschaft der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin
Charitéplatz 1 ⏐ 10117 Berlin ⏐ Telefon +49 30 450-50 ⏐ www.charite.de

Werkstudent*in bei Mercer

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Change Management und Kollaboration Abteilung: Einkauf Standort: Mercer Stendal , Arneburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Mercer Stendal gehört zur amerikanisch-kanadischen Mercer International Group, einem der weltweit führenden Hersteller von Langfaser-Marktzellstoff. Wir produzieren Zellstoff für die Weiterverarbeitung in den Papierfabriken und betreiben gleichzeitig Deutschlands größtes Biomassekraftwerk seiner Art. Damit decken wir unseren gesamten Eigenbedarf an Strom und speisen erhebliche Mengen Grünstrom in das öffentliche Netz ein.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Werkstudenten (m/w/d) im Zentraleinkauf (Bereich Digital Reporting – Schwerpunkt Google Datastudio)

Ihre Aufgaben:

Unterstützung des Zentraleinkaufs bei der Erstellung einkaufsspezifischer Reports via Google Data Studio/ Google Cloud (in enger Zusammenarbeit mit dem IT-Projektteam)

Visualisierung und Aufbereitung von Daten und Kennzahlen

Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Anforderungsanalyse, Umsetzung und Projektmanagement

Aufbereitung, Vorbereitung und Durchführung von internen Meetings

Ihr Profil:

Sie absolvieren derzeit ein Studium, idealerweise in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Informatik Verwendung von Cookies Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Leistung zu bieten.

Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie bringen ein ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen rund um die Themen bereichsübergreifende Geschäftsprozesse, Kollaboration, Projektmanagement, Data Analytics und Digitalisierung mit.

Wir bieten eine flexible Arbeitszeitgestaltung (50 % mobiles Arbeiten ist möglich) eine steile Lernkurve und viel Unterstützung innerhalb des Team – Sie müssen nicht alles können, aber alles lernen wollen unsere Vision: „Mercer Connected”: wir wollen die Menschen innerhalb des Unternehmens mit Hilfe der Technik verbinden unser Mindset: offene Türen, flache Hierarchien, Ideen sind willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Zellstoff Stendal GmbH | Personalabteilung | Goldbecker Straße 1 | 39596 Arneburg Tel.: +49 39321 55-0| bewerbung.MS@mercerint.com| mercerint.com

Wirtschaft - Werkstudent*in bei STUFF

Lust auf praktische Erfahrungen in einem echten Online-Shop

STUFF Shop ist ein kleiner Online-Shop mit stationärem Showroom für Möbel, Mode und
Wohnaccessoires in Magdeburg. Wir stehen für Design, Innovation und Zuverlässigkeit.
Wir suchen einen Marketing-, Design, oder Germanistik Student/in - mit einem entsprechenden Talent,
sind auch Studenten aus allen anderen Studienrichtungen willkommen -als Werkstudent (m/w) in unserem Online-Shop www.stuff-shop.de Erfahrungen zu sammeln.

Deine Aufgaben:
• Als Werkstudent bekommst Du in unserem erfahrenen Team einen Einblick in moderne Shopsoftwarearchitektur von Shopware, Warenwirtschaft Plentymarkets und dem Backend des Marktplatz Platzhirsch Amazon Seller Central und Etsy
• Hier brauchen wir junge dynamische Menschen die in der Lage sind selbstständig nach vorheriger Anleitung mit einer modernen Shopsoftware zu arbeiten.
• Bei uns lernt Ihr Artikel einzustellen, sie zu bearbeiten, Artikel-Beschreibungen zu verfassen und Bilder
zu bearbeiten.
• Bei uns lernt Ihr alle nötigen Schritte zu unternehmen, ein Produkt nach neuestem Standard Online zu
verkaufen.
• Außerdem lernt Ihr SEO Arbeiten zu verrichten und bekommt Einblicke ins SEA. Google ADS,
• Amazon ADS und Sozial ADS

Das solltest Du mitbringen:
• Du studierst Marketing, Design, Germanistik, Informatik oder eine vergleichbare Fachrichtung
• Du hast Lust zu Arbeiten.
• Du findest dich leicht in einer modernen Software zurecht.
• Du verfügst über gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
• Dich zeichnen analytisches und strukturiertes Denken sowie eine selbständige Arbeitsweise aus.
• Und am wichtigsten für uns ist: Du arbeitest gerne, bist zuverlässig und neugierig etwas Neues zu lernen

Das bieten wir Dir:
• Zugang zu Wissen und Know-how.
• Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben für Systeme von morgen.
• Wachstumsmöglichkeiten für Deine fachliche und persönliche Entwicklung.
• Eigene Gestaltungsmöglichkeiten und kurze Entscheidungswege.

STUFF Shop | HHMD Handels GmbH
Paul-Ecke-Straße 12 | 39114 Magdeburg | Telefon: +49(0)391. 597 67 93
E-Mail: info@stuff-shop.de | www.stuff-shop.de

Wirtschaft - Studentische Aushilfskraft bei den Stendaler Stadtwerken

Aufgabenschwerpunkte:

- Recherchen zu aktuellen Themen im Bereich Energiewirtschaft

- Aufbereitung und Pflege von Daten

- Analyse von Rohdaten und Informationen

- Zusammentragen von Daten, Erstellen von Statistiken und Auswertung dieser anhand technischer und betriebswirtschaftlicher Kriterien

Dotierung: 450 Euro

Zeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbung an: bewerbung@stadtwerke-stendal.de

Wirtschaft - Werkstudent*in bei Mercer Stendal im Bereich Personal

Du willst dein theoretisches Wissen rund um das Thema Personal endlich in die Praxis umsetzen und
hast Lust, dabei in einem internationalen Unternehmen tätig zu sein und Verantwortung zu übernehmen?
Dann starte bei Mercer Stendal und vervollständige unser Team als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Personal

Das erwartet Dich bei uns:
• Du bist aktiver Bestandteil unseres Recruitingprozesses - von der Ausschreibung bis zur
Bewerberkommunikation warten viele spannende Themen auf Dich
• Du wirkst mit bei der Planung und Organisation von Personalentwicklungsmaßnahmen sowie bei
der Abrechnung der Reisekosten
• Du erhältst Einblicke in globale HR-Projekte und hast die Möglichkeit, diese mit zu begleiten
Damit begeisterst Du uns:
• Du absolvierst ein Bachelor- oder Masterstudium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Personal
• Du hast bereits Erfahrung im Umgang mit Google Workspace oder bist IT-affin und hast Lust mit
diesen Tools zu arbeiten
• Du bringst idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Personal mit
• Dir bereitet die Arbeit mit Menschen Freude und die Themen der Personalarbeit begeistern Dich

Das bieten wir Dir:
• Du lernst die Abläufe der Personalarbeit in einer großen und internationalen
Unternehmensstruktur kennen, kannst aktiv mitwirken und mitgestalten und Verantwortung
übernehmen
• Du hast die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
• Du erhältst eine attraktive Vergütung

Zellstoff Stendal GmbH
Personalabteilung | Goldbecker Straße 1 | 39596 Arneburg
Tel.: +49 39321 55-0| bewerbung.MS@mercerint.com| mercerint.com/karriere

Wirtschaft - Praktikumsthemen bei Graepel in Seehauen (Altm.)

Graepel  Seehausen

                                                                                       GmbH  & Co. KG
                                                                                       Waldemar-Estel-Straße 7
                                                                                       39615 Seehausen  (Altmark)
                                                                                       Fon: +49 39386 27-0
                                                                                       Fax: +49 39386 27-180
                                                                                       gs.info@graepel.de
                                                                                       www.graepel.de


             Themen Pratika


1.  Ermittlung von Planzeiten für Bauteile u. Baugruppen der Graepel Seehausen (GSKG) (Wirtschaftswissenschaften-Arbeitsorganisation)

                 a. Auswertung von Buchungsdaten bzw. Zeitaufnahmen
                 b. Durchführung von Zeitaufnahmen zur Erstellung von Planzeitmodellen
                 c. Berücksichtigung von Störungen und nicht zu verwendende Zeiten
                 d. Vergleich verschiedener Planzeitmodelle

2.  Ermittlung und  Bewertung von direkten und indirekten Reklamationskosten der GSKG (Wirtschaftswissenschaften-Controlling-Risikomanagement)
                 a. Definition der Reklamationskosten und Abgrenzung zu anderen
                    Kosten
                 b. Abgrenzung interner und externer Reklamationskosten
                 c. Abgrenzung direkter und indirekter Reklamationskosten
                 d. Möglichkeiten zur einfachen Feststellung interner Reklamationskosten
                 e. Feststellung der internen Reklamationskosten über ein Jahr
                 f. Bewertung der Reklamationskosten in Bezug auf betriebliche
                    Kennzahlen, wie Umsatz, Anz. Lieferungen, Anz. Teile, Gewicht

             Kontakt:
             Dipl. Ing. Stephan Quast (SFI/REFA)
             Tel.: 039386 27251
             e-Mail: Stephan.Quast@graepel.de

AHW - Praktikum bei Horizont - Ambulante Hilfen - in Salzwedel (Fahrtkostenbeteiligung)

Horizont bietet für Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Vielfalt von ambulanten Hilfen an und setzt sich konsequent für Alternativen und Ergänzungen zu klinischen und stationären Hilfen ein:

Ambulant Betreutes Wohnen….

Begleitung und Unterstützung – in eine Balance kommen – wieder mehr Antrieb finden……in eigenem Wohnraum…….als Leistung der Eingliederungshilfe über das Sozialamt finanziert

Ambulante Gruppenmaßnahmen….

Zusammen kochen, etwas unternehmen, kreativ sein, reden, Erfahrungen austauschen, Sport treiben….unter Menschen sein – aktiver werden – am Leben teilhaben – Verabredungen treffen………als Leistung der Eingliederungshilfe über das Sozialamt finanziert  

Ambulante Soziotherapie

Als Alternative zum Krankenhaus – koordinierte Hilfen – kleine Schritte planen und umsetzen-…………verordnet durch Psychotherapeut*innen oder Fachärzte, finanziert über die Krankenkassen

Spezialisierte Familienhilfe für Eltern mit psychischen Erkrankungen

die ganze Familie im Blick – Ressourcen entdecken- Stärken erkennen- Erziehungskompetenz verbessern…Resilienz der Kinder stärken………finanziert über das Jugendamt

Erziehungsbeistandschaft

Kinder psychisch kranker Eltern stärken….Schulerfolg sichern….soziale Beziehungen verbessern….eigenen Interessen verfolgen….finanziert über das Jugendamt

Dieses vielfältige Angebot der Sozialpsychiatrie können Sie im Rahmen eines Praktikums kennenlernen. Wir sind im ganzen Altmarkkreis Salzwedel in der Fläche unterwegs, die einladende Geschäftsstelle befindet sich in Salzwedel.

Mehr Informationen finden Sie unter www.horizont-saw.de Fragen stellen unter info@horizont-saw.de

Eine Fahrtkostenbeteiligung kann in begründeten Fällen in Aussicht gestellt werden.

Stellenangebote

Wirtschaft - Sachbearbeiter:in im Stab der Hauptstelle Portfoliomanagement bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale
Immobilienunternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement,
die Immobilienverwaltung und der Immobilienverkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche
Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die
BImA, verteilt auf die Zentrale - mit Hauptsitz in Bonn - und neun Direktionen sowie auf mehr als 120
Standorte. Die Direktion Magdeburg sucht für den Geschäftsbereich Portfoliomanagement am Arbeitsort
M a g d e b u r g eine/einen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Stab der Hauptstelle Portfoliomanagement
(w/m/d).

Entgeltgruppe 9c TVöD Bund. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
Das Arbeitsgebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte:
Unterstützung der Hauptstellenleitung MDPM bei der Bearbeitung von Organisations- und Personalmaßnahmen
 Unterstützung bei der Bearbeitung von organisatorischen sowie personellen Angelegenheiten
der Hauptstelle (z.B. Beurteilungen, leistungsorientierte Bezahlung, Stellenbesetzungen, Personalabgänge,
Raumplanung, Teilzeit, Telearbeit)
 Kommunikation und Abstimmung mit der Zentrale PM
 Erstellung und Fortschreibung des Organisationsplans der Hauptstelle
 Erstellung von Tätigkeitsdarstellungen nach Muster TDB und Anforderungsprofilen für Stellenausschreibungen
 Bearbeitung der Beschaffungsvorgänge in der Hauptstelle
 Raumbedarfsplanung/-verteilung in Abstimmung mit den Hauptstellen MDOP und EFOP
 Bearbeitung von Anträgen im Zusammenhang mit alternierender Telearbeit
 Bearbeitung aller Fortbildungsangelegenheiten in der Hauptstelle
 Einsatzplanung der Auszubildenden innerhalb der Hauptstelle
 Vorbereitung von Auswahlverfahren und Teilnahme an Auswahlgesprächen

Was erwarten wir?
Qualifikation:
 Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Dipl. [FH]) der Fachrichtung Betriebswirtschaft
- vorzugsweise mit Schwerpunkt Personalwesen, öffentliche Verwaltung, Finanzwirtschaft
oder vergleichbare Qualifikation in den vorgenannten Fachrichtungen
Fachkompetenzen:
 Fachkenntnisse der Personalwirtschaft, der Organisation, des öffentlichen Dienst- und des Tarifrechts
(z.B. BBG, BesG, TVöD) wünschenswert
 Sichere IT-Anwenderkenntnisse (MS Office)

Weiteres:
 Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
 Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
 Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten
 Gute Auffassungsgabe
 Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
 Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu
arbeiten
 Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Kommunikationsfähigkeit
 Kunden- / adressatenorientiertes Verhalten und zielorientiertes Verhandlungsgeschick
 Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz
 Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung
zu übernehmen
 Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereitschaft zum selbständigen Führen
von Dienstkraftfahrzeugen
 Bereitschaft zur Teilnahme an ein- und mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen im gesamten
Bundesgebiet

Was bieten wir?
 Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen
 30 Tage Urlaub
 Betriebliche Altersversorgung
 Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung
 Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote
 Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen
 Verkehrsgünstige Lage
 Arbeitgeberin-Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr
 Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes kann geprüft werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich online bis zum 31. Mai 2022 über die zentrale Bewerbungsplattform
INTERAMT unter der Stellenangebots-ID 802526.

Haben Sie noch Fragen?
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Hähnlein unter der Telefonnummer (0391)
50665-132 oder per E-Mail (bewerbung-magdeburg@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung.
Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Mörchen unter der Telefonnummer
(0391) 50665-444.
Weitere Informationen finden Sie auch unter karriere.bundesimmobilien.de.
Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei
der BImA finden Sie hier www.bundesimmobilien.de/datenschutz.
Hinweise:
Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung
geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft,
ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen
des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden
Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte
Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt.
Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt,
den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen und
fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf.
Sofern eine Abschlussurkunde zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt, ist der schriftliche
Nachweis der bisher erworbenen Modulnoten beizufügen.
Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen
einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung
internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen
(ZAB).

Wirtschaft - Serviceteamleitung Wohnen bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale
Immobilienunternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement,
die Immobilienverwaltung und der Immobilienverkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche
Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die
BImA, verteilt auf die Zentrale - mit Hauptsitz in Bonn - und neun Direktionen sowie auf mehr als 120
Standorte.

Die Direktion Magdeburg sucht für den Geschäftsbereich Wohnen am Arbeitsort O l d e n -
b u r g eine/einen Serviceteamleiterin/Serviceteamleiter Wohnen (w/m/d)
Entgeltgruppe 10 TVöD Bund. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
 Verwaltung, Vermietung und Bewirtschaftung von Wohnliegenschaften (u. a. Abschluss, Abwicklung,
Änderung/Ergänzung von Wohnraummiet- und Service-/Dienstleistungsverträgen)
 Steuerung der Wirtschaftlichkeit der Liegenschaften und Budgetbewirtschaftung (Kostenkontrolle
und -planung, Qualitätssicherung, usw.)
 Wahrnehmung der Eigentümerpflichten (Verkehrssicherung, Betreiberverantwortung, Denkmalschutz)
 Bauliche Unterhaltung der Liegenschaften in Zusammenarbeit mit dem Baumanagement (u. a.
Maßnahmen- und Budgetplanung, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen)
 Fachliche und wirtschaftliche Steuerung und Leitung der Beschäftigten des Serviceteams
 Koordination und Optimierung der Prozessabläufe zur Bewirtschaftung der Wohnliegenschaften
(Nebenkostenstruktur, Kontraktmanagement, usw.)
 Durchführung von Modernisierungsmaßnahmen
 Bearbeitung und Überwachung von Versicherungsfällen, Mietminderungen und Schadensersatzansprüchen
 Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Leitungsebene in besondere Fällen
 Erfassung und Pflege aller relevanten Daten in SAP/BALIMA

Was erwarten wir?
Qualifikation:
 Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) der Fachrichtung Betriebswirtschaft,
Immobilienwirtschaft, Dipl.-Finanzwirt/in (FH), Immobilienfachwirt/in (IHK) (w/m/d) oder vergleichbare
Qualifikation in den vorgenannten Fachrichtungen

Fachkompetenzen:
 Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Immobilien- und Liegenschaftsverwaltung
 Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse
 Kenntnisse im Miet- und allgemeinen Vertragsrecht
 Fundierte Anwenderkenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen, insbesondere MS Office
sowie SAP-Kenntnisse oder die Bereitschaft, sich diese zügig anzueignen und zu vertiefen

Weiteres:
 Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereitschaft zum eigenständigen Führen von
Dienstkraftfahrzeugen
 Bereitschaft zur Durchführung von (teilweise mehrtägigen) Dienstreisen sowie zur Teilnahme an
ein- und mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet
 Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
 Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
 Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten
 Gute Auffassungsgabe
 Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
 Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten
 Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Kommunikationsfähigkeit
 Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten und zielorientiertes Verhandlungsgeschick
 Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz
 Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung
zu übernehmen

Was bieten wir?
 Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen
 30 Tage Urlaub
 Betriebliche Altersversorgung
 Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung
 Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote
 Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen
 Verkehrsgünstige Lage
 Kostenfreie Parkmöglichkeiten
 Arbeitgeberin-Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr
 Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes kann geprüft werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich online bis zum 6. Juni 2022 über die zentrale Bewerbungsplattform
INTERAMT unter der Stellenangebots-ID 803701.
Haben Sie noch Fragen?
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen Ihnen Frau Döring unter der Telefonnummer (0391)
50665-173 oder Frau Weise unter der Telefonnummer (0391) 50665-204 oder per E-Mail
(bewerbung-magdeburg@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung.
Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Richter unter der Telefonnummer
(0391) 50665-271. Weitere Informationen finden Sie auch unter karriere.bundesimmobilien.de.
Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei
der BImA finden Sie hier www.bundesimmobilien.de/datenschutz.
Hinweise:
Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen
des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden
Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte
Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt.
Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt,
den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen und
fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf.
Sofern eine Abschlussurkunde zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt, ist der schriftliche
Nachweis der bisher erworbenen Modulnoten beizufügen.
Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen
einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei. Informationen zur Anerkennung
internationaler Abschlüsse finden Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen
(ZAB).

AHW - Psycholog:innen in Nordbayern

Wir sind eine Fachklinik für Innere Medizin/ Kardiologie mit 70 Betten und Psychosomatik/ Psychotherapie mit 100 Betten. Unser Ziel ist die Vergrößerung der Psychosomatik auf 130 Betten. Aktuell werden 9 Ärzte und 7 Psychologen beschäftigt. Im Zuge der Erweiterung suchen wir jetzt noch 2 Stellen im Bereich Psychologie, die Lust auf die Arbeit in einer Rehaklinik haben und keine reguläre PT-Ausbildung machen wollen.

Der Träger der Klinik ist die die DRV Nordbayern. Unsere Klinik liegt landschaftlich schön im Fichtelgebirge in einer Entfernung von 30km zur Stadt Bayreuth. In absehbarer Zeit wird die Klinik neu gebaut werden und dann nach Bayreuth umziehen!

Interessierte wenden sich bitte an Frau Vohwinkel, Tel.-Nr. 09276 88243

Klinik für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie
Deutsche Rentenversicherung
Höhenklinik Bischofsgrün


Fröbershammer 12, 95493 Bischofsgrün

Wirtschaft - Controller*in

Im Auftrag eines stetig wachsenden Unternehmens der Metallindustrie aus der Region Mitteldeutschland suchen wir eine(n) Controller m/w/d zur Festanstellung bei unserem Kunden.

Aufgaben:
- Einsatz wirksamer Controlling-Konzepte & -Instrumente sowie Sicherstellung der Transparenz von leistungs- und Werteflüssen, globaler Planung, Budgetierung, Erstellung von Analysen, Reportings, sowie Geschäftsplänen mittels moderner Controlling-Methoden
- Begleitung und Unterstützung des Strukturaufbaus des Unternehmens mit dem Controlling Schwerpunkten Produkte
- Verantwortung für sämtliche Controlling Belange im Bereich Produktionscontrolling
- Erarbeitung und Durchführung von Angebotskalkulationen sowie Erstellung von relevanten Kennzahlen, Forecasts, Szenario- und Risikoanalysen
- Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse sowie des internen Berichtswesens und Erarbeitung der strategischen Planung und betriebswirtschaftlichen Analysen
- Ermittlung von Kalkulationssätzen und Durchführung von Kalkulationen sowie Aufstellung von aussagefähigen Kostenrechnungen
- Unterstützung bei der Bearbeitung von Ad-Hoc Anfragen, Analysen, Reports und Entscheidungsvorlagen für das Management
- Erstellung, Konsolidierung und Pflege der Planungs- und Forecastmodelle sowie die Validierung der Plandaten der Units und Erstellung von Soll-/Ist-
- Verantwortung für den jährlichen Inventurprozess des Vorratsvermögens

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre o.Ä. (HS/ Uni, Diplom/Master)
- Berufserfahrung im Controlling, idealerweise im Produktionscontrolling erwünscht aber nicht Bedingung
- Kenntnisse und Erfahrungen in der strategischen Planung und betriebswirtschaftlichen Analysen von Produktionsprozessen in Industrieunternehmen
- Fähigkeit zur Interpretation der Ergebnisse des Controllings deren Präsentation
- hohe Selbständigkeit, Flexibilität, großes Verantwortungsbewusstsein, Überzeugungsfähigkeit zielorientierte, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
- sehr gute EDV-Kenntnisse: MS Office und SAP FI und CO

Leistungen des Unternehmens:
- langfristige berufliche Perspektive in einem innovativen Unternehmen mit stetigem Wachstum
- leistungsgerechte Vergütung eines Industrieunternehmens nach Vereinbarung
- soziale Leistungen eines modernen Unternehmens

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung in deutscher Sprache vorzugsweise per Email als PDF an info(at)willno.de. Schriftliche Bewerbungen können wir leider nicht zurücksenden.

Wirtschaft - Betriebswirt*in in der Prozessentwicklung

Im Auftrag eines Unternehmens aus dem Bereich der Prozessanalyse und Softwareentwicklung suchen wir in Sachsen-Anhalt eine(n) Betriebswirt (HS. o. Uni.) m/w/d in der Prozessentwicklung zur Festanstellung bei unserem Kunden.

Das technische Beratungs- und Planungsunternehmen konzentriert sich auf die Bedürfnisse ihrer vorrangig mittelständischen Kunden mit dem Schwerpunkt Energieversorgung. Gemeinsam mit den Kunden des Unternehmens entwickeln sie das Portfolio seit fast 30 Jahren in diesem Marktsegment konsequent und kontinuierlich weiter. Das Leistungsspektrum umfasst dabei die strategische Beratung, die Datenanalyse, das Projektmanagement und die Implementierung in den Kundenprozess. Die gewonnenen Daten sind ein wertvoller Rohstoff. Mit Big Data, Data Science und Data Mining generieren das Unternehmen aus a priori-Wissen und Daten Mehrwerte für ihre Kunden. Zur Realisierung der Projekte entwickeln sie innovative Softwarelösungen, messen die Wirksamkeit und optimieren das Ergebnis.

Aufgaben:
- Schaffung der Basis für datenbasierte Lösungen zur Reduzierung von Kosten, Steigerung der Effizienz und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Kunden des Unternehmens
- eigenverantwortliche Erarbeitung und Realisierung von ganzheitlichen Lösungen und Lösungskonzepte in Beratungs- und Betriebsführungsprojekten z.B. von Stadtwerken in der Abrechnung von Dienstleistungen
- Übernahme von Verantwortung für eigenständige Projekte, die Sie eigenverantwortlich betreuen können je nach Qualifikation und Werdegang
- projektbezogene Korrespondenz und Vorbereitung von Präsentationen
- Arbeiten mit modernsten Technologien, die Ihren Arbeitsprozess und Arbeitsablauf unterstützen und vereinfachen
- enge Zusammenarbeit mit Kunden, den Softwareentwicklern und der Geschäftsführung

Anforderungen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen (HS o. Uni) o.ä.; Bewerbungen von Absolventen erwünscht
- Kenntnisse und Erfahrung in der Prozessanalyse und Prozessentwicklung
- Kenntnisse und Erfahrung in der Auftragsabwicklung, Buchhaltung und anderen betriebswirtschaftlichen Abläufen
- gutes Verständnis von betrieblichen Abläufen, deren EDV-technische Abbildung in Unternehmen und die daraus generierten Daten
- gute EDV-Kenntnisse z.B. MS-Office, Datev, SAP o.a.
- erste Erfahrung in der Projektarbeit und im Projektmanagement
- gute Englischkenntnisse
- hohes Engagement, Teamfähigkeit, Kommunikativ, selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise

Leistungen des Unternehmens:

- attraktive Vergütung nach Vereinbarung
- je nach Erfahrungen bis zu 6 Monate individuelle Einarbeitung
- interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
- Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten
- individuelle Weiterbildung und Schulungen

Senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung in deutscher Sprache als PDF per Email an info(at)willno.de.
Schriftliche Bewerbungen können leider nicht zurück gesendet werden.

AHW - Psychologe/in in der Elbe-Saale-Klinik Barby

Die Elbe-Saale-Klinik Barby, sucht einen Psychologen/eine Psychologin (m/w/d)auf Dauer in Vollzeit zu besetzen.

Sie machen Ihren Job mit Herz und Leidenschaft und entfalten Ihre Kompetenz in einem Umfeld der Wertschätzung, in dem Ihre Ideen willkommen sind und Ihre Weiterbildung unser gemeinsames Anliegen ist.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung und Weiterentwicklung von therapeutischen Behandlungskonzepten 
  • Durchführung psychotherapeutischer Einzeltherapien sowie Leitung von Basis- oder Indikativgruppen
  • Enge Zusammenarbeit und Kooperation mit dem Fachärzten interdisziplinären Team
  • Bezugstherapeutische Betreuung von Rehabilitandinnen in der Frauen-Traumatherapie-Abteilung, ggf. Tätigkeit in der Allgemeinpsychosomatik
  • Durchführung psychotherapeutischer Einzelgespräche
  • Durchführung von ressourcenorientierten Gruppentherapien
  • Anleitung von Imaginationsübungen in der Gruppe
  • Auswertung von Standard-Assessments
  • Teilnahme an regelmäßigen Team- und Fallbesprechungen sowie Fortbildungen

Ihr Profil

  • Interesse an und Erfahrung in der Behandlung von Patienten
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patientinnen
  • Persönliches Engagement und Flexibilität

Unser Angebot

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Leitungsaufgabe in einem angenehmen Arbeitsklima
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Sie haben Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. : Bitte melden Sie sich bei den

 

Ansprechpartnerinnen: Frau Ulrich, Frau Futterlieb

Rehabilitationsklinik Elbe-Saale GmbH

Schlossstr. 42

39249 Barby

Tel.: +49(0)39298-61601, +49(0)39298-61676

Fax.: +49(0)39298-61613

E-Mail: k.ulrich@elbe-saale-klinik.de

E-Mail: s.futterlieb@elbe-saale-klinik.de

AHW - Kindheitspädagoge/in in Wittenberge

Das SOS-Kinderdorf Prignitz bietet einen Lebensraum und Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Eltern. Unsere Hilfen aus einer Hand umfassen Kindertagesstätten, Frühe Hilfen, Erziehungsberatungsstellen, Jugend- und Schulsozialarbeit, ein Mehrgenerationenhaus, ein Kinder- und JugendKULTURzentrum und stationäre Angebote im städtischen Kinderdorf.

Wir suchen zum 1. September 2022 oder nach Absprache für das SOS-Modellprojekt „Kita-Bildungsarbeiter:in“ in der Kita Schlaufüchse in Wittenberge eine/-n Kindheitspädagogin (m/w/d) /
Sozialpädagogin (m/w/d) oder vergleichbare pädagogische Qualifikation mit abgeschlossenem Bachelor- oder Masterstudium in Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Ihr Aufgabenbereich als Kindheitspädagogin (m/w/d) /
Sozialpädagogin (m/w/d):

- die Entwicklung eines Bildungscurriculums mit Bausteinen aus evaluierten Trainings- und Förderprogrammen für die Kita
- die Durchführung von Trainings- und Förderprogrammen mit den Kitakindern
- die regelmäßige Testung der Kita-Kinder in Bezug auf die Grenzsteine der Entwicklung
Planung und Durchführung von Familienbildungsangeboten zur Verbesserung der familialen Lernumgebung
das Einholen von Feedback bei Eltern und Kindern
- Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung von Spender/-innen und politischer Unterstützung

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

- die Vernetzung und Ressourcen eines weltweit anerkannten sozialen Trägers
- ein Gehalt orientiert am TVöD SuE
- 100 % arbeitgebergeförderte Zusatzversorgung (Alters-,Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrente)
sowie ein umfangreiches Paket zusätzlicher Sozialleistungen (u.a. Zuzahlungen bei Zahnersatz
und naturheilkundlichen Behandlungen)
- interne und externe Fortbildung
- flexible Arbeitszeiten

- die Möglichkeit und Ausstattung für mobiles Arbeiten
- Fahrkostenzuschuss für Jobtickets

Die Stelle ist vorerst befristet für zwei Jahre. Eine Fortführung des Modellprojektes als Regelangebot wird
angestrebt.

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

- Sie verfügen über einen abgeschlossenes pädagisches Studium (Bachelor- oder Master)
- Sie haben eine selbstständige, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise
- Sie pflegen einen einfühlsamen und klaren Umgang mit Kita-Kindern
- Sie bringen das das Interesse mit, sich laufend mit einschlägiger Fachliteratur auseinanderzusetzen
- Sie haben eine gewinnende Persönlichkeit mit guten kommunikativen Fähigkeiten in Schrift und Sprache

Ihre Bewerbung:
Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button „Jetzt bewerben“. Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

SOS-Kinderdorf Prignitz – Beratungs- und Familienzentrum
z. Hd. Herrn Dr. Daniel Krause-Pongratz | Nedwigstraße 1 | 19322 Wittenberge |
»Daniel.Krause-Pongratz@sos-kinderdorf.de «
Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: »www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-prignitz«

Wirtschaft - Masterabsolvent*in im ALFF

Abteilungsleiter*in im Am für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark ab Mitte 2022

Die Kernkompetenzen sollten im Bereich Personalmanagement, Organisation, Kommunikation, Changemanagement liegen. Darüber hinaus sollte die Person ein ausgeprägtes Interesse an dem Thema Digitalisierung mitbringen. Wünschenswert wäre Führungserfahrung.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Masterstudium.

Interessierte kontaktieren bitte:

Doreen Falke-Schröder, Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Stendal

doreen.falke@h2.de

 

Studentenjobs

Studentische Mitarbeit im Servicebereich für Qualitätsentwicklung, Hochschuldidaktik und Digitalisierung (SB QHD), Campus Magdeburg, Haus 4, Arbeitsbereich Hochschuldidaktik

Wo?

Im Servicebereich für Qualitätsentwicklung, Hochschuldidaktik und Digitalisierung (SB
QHD) der Hochschule Magdeburg-Stendal, Campus Magdeburg, Haus 4,
Arbeitsbereich Hochschuldidaktik. Einsatzort ist in der Regel der Campus Magdeburg. Die Übernahme von Aufgaben auf dem Campus Stendal ist in Ausnahmefällen erforderlich.


Ab wann? 01.09.2022

Bis wann? Zunächst bis 30.09.2023.

Eine Weiterbeschäftigung darüber hinaus ist erwünscht und wird angestrebt. Eine Beschäftigung nur im Wintersemester 2022/23, also bis zum 31.03.2023, wäre notfalls auch möglich.


Wie viele Stunden?
23 Stunden pro Monat, also knapp über 5 Stunden pro Woche. Eine etwas geringere Stundenzahl ist nach Absprache möglich.


Wie viel Geld? 244 € brutto bei 23 Stunden pro Monat (Minijob)

Welche Arbeitszeiten?
Die Arbeitszeiten richten sich zum Teil nach festen Terminen, zum Teil können sie flexibel vereinbart werden. Einige Aufgaben können auch im Homeoffice erledigt werden. Wichtig: Die Übernahme von Arbeitsaufgaben vor Ort in Magdeburg im September 2022, März und September 2023 ist erforderlich!

Welche Aufgaben?
• Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen an der Hochschule (insbes. Hochschuldidaktische Wochen im März und September)
• Wissenschaftliche Recherche zu Themen der Hochschuldidaktik; Lektüre und Aufbereitung
• Pflege von Datenbanken (Excel), Unterstützung bei der Datenauswertung
• Unterstützung bei Publikationen

Welche Voraussetzungen?
• Student*in an einer Magdeburger Hochschule, vorzugsweise der Hochschule Magdeburg-Stendal (Bachelor)
• Fähigkeit zum selbstständigen und zuverlässigen Arbeiten
• Erfahrungen in der wissenschaftlichen Recherche und systematischen Aufbereitung von Ergebnissen
• Teamfähigkeit und Spaß an der Interaktion mit anderen Menschen
• Sicherheit im Umgang mit Büro- und Literaturverwaltungssoftware (Microsoft Office, Citavi) bzw. die Bereitschaft, sich selbständig einzuarbeiten
• sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2)
• gute englische Sprachkenntnisse (Lesen) wünschenswert

Wie bewerben? Bewerbung per E-Mail an christa.wetzel@h2.de. Bitte Anschreiben, Lebenslauf und
ggf. Zeugnisse zusammen in einer PDF-Datei.

Bis wann? Bewerbungsschluss ist der 19.06.2022

Vorstellen wann? Vorstellungsgespräche sind für den Zeitraum vom 23. bis 30.06.2022 geplant. Sollte
dies für Sie nicht möglich sein, geben Sie das bitte in Ihrer Bewerbung an, gern gleich mit einem alternativen Tag bzw. Zeitraum.

Bei Interesse steht Ihnen für Rückfragen Frau Wetzel gern zur Verfügung am besten telefonisch unter 0391/886 4672.

Studentische Hilfskraft im Projektbüro der Deutsch-Jordanischen Universität

Der internationale Wissenschaftsaustausch hat für die Hochschule Magdeburg-Stendal seit
ihrer Gründung einen hohen Stellenwert. In diesem Kontext ist die Hochschule seit 2005
Trägerin des derzeit größten transnationalen Bildungsprojektes der Bundesrepublik
Deutschland, der German Jordanian University (GJU) und damit federführende
Projektpartnerin im Rahmen des entsprechenden DAAD-Förderprogramms.

Im Projektbüro der GJU wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein hilfswissenschaftlicher
Mitarbeiter (w/m/d) für 30 Stunden pro Monat am Standort Magdeburg gesucht.
Der Aufgabenbereich umfasst:

• Datenrecherche und Datenpflege mit dem Customer Relationship Management Tool
‘Microsoft Dynamics‘
• Textbearbeitung für monatliche Newsletter & Erstellung regelmäßiger Beiträge für
Facebook in englischer Sprache
• Statistische Datenaufbereitung mit Excel
• Eigenständige Recherche im Bereich Firmenpraktika, Jobmessen und Beschäftigung
Gesucht wird eine gewissenhafte Person mit folgenden Voraussetzungen und Eigenschaften:
• Studierende*r der Human- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer fachverwandten
Studienrichtung ab dem 3. Fachsemester
• Muttersprachliche Deutschkenntnisse (C2), fortgeschrittene Englischkenntnisse (v. a. im
Schriftlichen)
• Office Kenntnisse in Word, Excel und Power Point
• Eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken erwünscht
• Mitarbeit für mind. 2 Semester wünschenswert

Sie werden Teil eines engagierten Teams mit flachen Hierarchien und freundlicher
Arbeitsatmosphäre. Die Vereinbarkeit der Beschäftigung mit dem Studium ist gegeben, es
besteht die Möglichkeit zum Homeoffice. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen
(Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Studienbescheinigung, relevante Zeugnisse) senden Sie
bitte bevorzugt per E-Mail bis zum 12. Juni 2022 an Katrin Krokotsch:

E-Mail: katrin.krokotsch@german-jordanian.org
Projektbüro German-Jordanian University
Hochschule Magdeburg-Stendal
Breitscheidstr. 51
39114 Magdeburg
Telefon: +49 391 886 4191

MAPP-Institut - Studentische Aushilfe in Teilzeit

Das MAPP-Institut ist eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für Psychologische Psychotherapeu-ten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten gemäß § 6 PsychThG mit den Vertiefungsgebie-ten Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie. Das Institut verfügt über eine psychotherapeutische Ambulanz in Magdeburg sowie über ein etabliertes bundesweites Kooperations- und Lehrpraxennetz-werk. Das MAPP-Institut ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) und der Deutschen Fachgesellschaft für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (DFT).

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: Studentische Aushilfe (m/w/d) im MAPP-Institut / Teilzeit

Ihr Tätigkeitsprofil:
• Unterstützung im Seminarmanagement, in Bezug auf die Planung und Vorbereitung von Se-minaren, sowohl in Präsenz als auch Online
• Koordinierung von An- und Abmeldungen
• Pflege von Datenbanken
• Unterstützung der Verwaltung bei Projektaufgaben

Ihr Profil:
• schnelle Auffassungsgabe, sicheres Auftreten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten
• hohe Verlässlichkeit und zeitliche Flexibilität (sowohl vormittags als auch nachmittags)
• selbständiges Arbeiten

Unsere Rahmenbedingungen:
• Arbeitszeit zwischen 10 und 25 Wochenstunden möglich
• Leistungsgerechte Vergütung
• flexible Zeiteinteilung, nach vorheriger Rücksprache
• Arbeit in einem kollegialen Team
• Professionelle Einarbeitung ins Themengebiet
• kurze Kommunikationswege

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, sowie Kopien Ihrer Zeugnisse und Abschlüsse an katja.gallert@mapp-institut.de.


MAPP-Institut
Klausenserstr. 12
39112 Magdeburg
Ansprechpartnerin für Personal: Frau Katja Gallert
Bewerbungen sind jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Nähere Informationen zum MAPP-Institut finden Sie auf www.mapp-institut.de.

Studentische Hilfskraft an der Medizinischen Fakultät der Otto von Guericke Universität Magdeburg

Liebe Studierende,

wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft aus dem Bereich der Psychologie oder verwandter Fächer zur Unterstützung beim Aufbau eines Schauspielpatienten (SP)-Programms an der Medizinischen Fakultät.

studentische Hilfskraft für 20 Stunden monatlich

bis 31. Januar 2023 (Option auf Verlängerung)

Aufgabengebiet:

·       Durchführung von Telefoninterviews mit Bewerbern für ein Schauspielpatienten-Programm (standardisierte Telefonscreenings)

·         Bürotätigkeiten, insbesondere Email- bzw. Schriftverkehr

·         Erstellung von Flyern, Plakaten, Handouts, Unterrichtsmaterialien

·         Pflege der SP-Datenbank, inkl. Kostenkalkulation und -abrechnung

·         Vorbereitung, Begleitung und Koordination der SP-Trainings und -Einsätze

Anforderungen:

·        zeitliche Flexibilität (sowohl vormittags als auch nachmittags)

·        sehr gute kommunikative Fähigkeiten

·        Selbständigkeit im Arbeiten

·        Teamfähigkeit

Einsatzort:

Medizinische Fakultät, Leipziger Str. 44, Skillslab, 39120 Magdeburg. Die Stelle ist ab sofort zu vergeben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 06.05.2022 per Mail an das Studiendekanat zu Händen von Frau Dr. Winkler-Stuck (studiendekanat@med.ovgu.de).

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung (0391-6715145).

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Kirstin Winkler-Stuck

Leiterin des Studiendekanats

Studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte im Projekt 'h2d2'

Das Projekt „h2d2 -didaktisch und digital kompetent Lehren und Lernen“ - gefördert von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre - sucht für das Teilprojekt „Digitalisierungsstrategie“ (Leitung: Lisa König, Sabrina Holz, Prof. Dr. Yongjian Ding) ab Mai 2022 befristet bis einschließlich September 2022 zwei:

Studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (w/m/d) im Umfang von bis zu 42 Stunden/Monat

Projektbeschreibung: Das Projekt „h2d2“ setzt die Möglichkeiten der Digitalisierung ein, um Lernen und Lehren an der Hochschule Magdeburg-Stendal kompetenzorientiert zu stärken. In fünf interdisziplinären Lehr-Lern-Laboren werden dazu neue Ideen der Blended-, Hybrid- und Online-Lehre konzipiert, erprobt und begleitend beforscht (mehr unter h2.de/h2d2). Im Teilprojekt Digitalisierungsstrategie geht es darum, insbesondere studentische Meinungen zur Digitalisierung von Studium und Lehre ins Projekt und in die Strategieentwicklung zur Digitalisierung einzubinden. Gesucht werden dazu Studierende, die sich in der Rolle von „Digital Student Ambassadors“ für die Einbindung studentischer Perspektiven im Strategieprozess einsetzen möchten.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen das Teilprojekt Digitalisierungsstrategie durch…
• … eigenständige Recherche partizipativer Formate zur Einbindung studentischer Perspektiven auf die Digitalisierung von Studium und Lehre (z.B. studentische Foren, Makeathons, etc.)
• … Mitarbeit in Planung und Umsetzung der Formate
• … Sammeln und Verstärken von studentischen Stimmen und Positionen
• … Einbinden von Studierenden als Innovations- und Gestaltungspartner:innen
• … Netzwerken mit den studentischen Vertretungen der Hochschule
• … Netzwerken mit den Digital Change Makern des Hochschulforums Digitalisierung (https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/changemaker),

Unsere Anforderungen:

Sie sind…
• … immatrikuliert als Studierende:r an einer Hochschule (im Bachelor- oder Masterstudium)?
• … interessiert an den Themen Digitalisierung, Strategieentwicklung & Hochschulentwicklung?
• … bereit, sich selbständig sowie unter Anleitung in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten?
• … kommunikativ und haben Spaß am Netzwerken und Arbeiten im Team?
• … gewillt die Zukunft der h² mitzugestalten?

Dann sind Sie hier genau richtig! Wir bieten:
• … Aktive Mitarbeit und Mitgestaltung im Projekt h²d²
• … Den Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich Projektmanagement
• … Fachliche Einblicke in Digitalisierung, Strategieentwicklung und Hochschulgestaltung
• … Einblicke in die Entwicklung moderner Lehr-Lern-Formate und in das Projekt h²d²
• … Die Möglichkeit an der Verbesserung von Studium und Lehre mitzuwirken
• … Eine Vergütung als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (je nach Abschluss)

Es sind noch Fragen offen? Stellen Sie diese gerne an: Sabrina Holz (0391-886-4392; sabrina.holz@h2.de) oder Lisa König (0391-886-4331; lisa.koenig@h2.de). Wir freuen uns über Ihre formlose, aber aussagekräftige Bewerbung (mit bisherigem Studienverlauf, Schwerpunktthemen, Notenauszug, Lebenslauf, und Anschreiben) bis zum 30.04.2022 per E-Mail an: Sabrina Holz (sabrina.holz@h2.de)

Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) im Projektbüro der DJU

Stellenausschreibung als studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) (30 Stunden/Monat) im
Projektbüro der Deutsch-Jordanischen Universität an der Hochschule Magdeburg-Stendal

Der internationale Wissenschaftsaustausch hat für die Hochschule Magdeburg-Stendal seit ihrer Gründung einen hohen Stellenwert. In diesem Kontext ist die Hochschule seit 2005 Trägerin des derzeit größten transnationalen Bildungsprojektes der Bundesrepublik Deutschland, der German Jordanian University (GJU) und damit federführende Projektpartnerin im Rahmen des entsprechenden DAAD-Förderprogramms.

Im Projektbüro der GJU wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für 30 Stunden pro Monat am Standort Magdeburg gesucht.

Der Aufgabenbereich umfasst:
 Datenrecherche und Datenpflege mit dem Customer Relationship Management Tool ‘Microsoft Dynamics‘
 Textbearbeitung für monatliche Newsletter & Erstellung regelmäßiger Beiträge für Facebook in englischer Sprache
 Statistische Datenaufbereitung mit Excel
 Eigenständige Recherche im Bereich Firmenpraktika, Jobmessen und Beschäftigung

Gesucht wird eine gewissenhafte Person mit folgenden Voraussetzungen und Eigenschaften:
 Studierende*r der Human- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer fachverwandten
Studienrichtung ab dem 3. Fachsemester
 Muttersprachliche Deutschkenntnisse (C2), fortgeschrittene Englischkenntnisse (v. a. im
Schriftlichen)
 Office Kenntnisse in Word, Excel und Power Point
 Eigenverantwortliche Arbeitsweise
 Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken erwünscht
 Mitarbeit für mind. 2 Semester wünschenswert

Sie werden Teil eines engagierten Teams mit flachen Hierarchien und freundlicher Arbeitsatmosphäre. Die Vereinbarkeit der Beschäftigung mit dem Studium ist gegeben, es besteht die Möglichkeit zum Homeoffice. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Studienbescheinigung, relevante Zeugnisse) senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail bis zum 10. April 2022 an Katrin Krokotsch:

E-Mail: katrin.krokotsch@german-jordanian.org
Projektbüro German-Jordanian University
Hochschule Magdeburg-Stendal
Breitscheidstr. 51
39114 Magdeburg
Telefon: +49 391 886 4191

Entspannung als Nebenjob in Magdeburg

In der "Privatpraxis für Psychotherapie Julia Knuhr" können Sie die ambulante psychotherapeutische Arbeit auf Grundlage verhaltenstherapeutischer und personzentrierter Ansätze kennenlernen. Im Fokus steht die individuelle Einzelarbeit mit den Klienten. Abgerundet und erweitert wird dies durch ein vielfältiges Präventions- und Beratungsangebot, beispielsweise im Rahmen von Entspannungs- und Stressmanagement-Kursen, Workshops oder tiergestützter Arbeit. 

Gesucht wird tatkräftige und motivierte Unterstützung für die Durchführung verschiedener Entspannungsangebote.

Was du mitbringen solltest:

-          Kenntnisse im Bereich der Entspannungsmethoden

-          Erfahrung in der Durchführung von Kursen

-          zuverlässiges, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Was dich erwartet:

-          Bezahlung auf Honorarbasis

-          Arbeitszeit von 2 – 8 Stunden/Woche in individueller Absprache

-          freundliche Arbeitsatmosphäre

-          Weiterentwicklung deiner Erfahrungen und Kenntnisse

-          viele Entwicklungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen

Bist du neugierig geworden? Dann freue ich mich auf deine Nachricht.

Kontaktdaten:

Privatpraxis für Psychotherapie Julia Knuhr

Schöppensteg 9, 39104 Magdeburg, Mobil: 0176/55748369, www.julia-knuhr.de

Nachhilfe 11. Klasse Chemie

Gesucht wird studentische Unterstützung in Form von Nachhilfe für einen Schüler aus Stendal im Fach 'Chemie', 11. Klasse.

Interessierte wenden sich bitte an: Familie Borchert, 0151/57702388.

 

 

Übungsleiter*in Stendaler Leichtathletikverein

Wir suchen DICH als Übungsleiter/-in

Unser Verein sucht für die Trainingsgruppen

Kinder/Schüler/Jugendliche (2-4 Jahre; 4-6 Jahre; 7-11 und 12-18)

zur Durchführung des Trainingsbetriebes motivierte und engagierte

Übungsleiter

Du verfügst über eine C-Lizenz? Dann komm in unser Team!

Du hast noch keinen Trainerschein? Kein Problem! Sprich mit uns!

Kontakt:

Stendaler Leichtathletikverein '92 e.V.

Osterburger Straße 40

(Stadion „Am Galgenberg“)

39576 Hansestadt Stendal

www.slv92.de

StendalerLV@t-online.de

Du hast noch Fragen? Dann wende Dich an Cornelia Gebert:

meldestelle@slv92.de

Dr. Reiner Kunert

Vizepräsident SLV '92

Job - 450-Euro in Stendal

Das Stendaler Bürofachhaus schreibt folgenden Studierendenjob auf max. 450-Euro-Basis aus:

- Pflege und Betreuung der Internetseite  www.stendaler-bürofachhaus.de

- Pflege und Betreuung des Projektes der Hochschule Online-Marktplatz "Hallo Altmark"

- Betreuung sozialer Medien (Facebook…)

Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache. Interessierte Studierende wenden sich bitte an:

Thomas Lehmann

Birkenhagen 10A  39576 Hansestadt Stendal

Tel. 03931-212631 Fax:03931-714898

www.stendaler-bürofachhaus.de

Services für Unternehmen und Institutionen

Das Büro für Regionalkontakte ist Ansprechpartner für alle externen Anfragen an den Hochschulstandort in Stendal in Bezug auf:

  • die Publikation von Praktikumsstellen für unsere Studierenden,
  • die Weiterleitung von Projektanfragen an die Hochschullehrenden,
  • die Weiterleitung von praxisbezogenen Themen für Bachelor- und Masterarbeiten,
  • die Zuordnung und Weiterleitung von Anfragen an die Professorinnen und Professoren der Fachbereiche Angewandte Humanwissenschaft und Wirtschaft,
  • die Vermittlung von studentischen Jobs.

In enger Kooperation mit dem Career Center der Hochschule vermittelt das Büro für regionale Zusammenarbeit Hochschulabsolventinnen und -absolventen in die Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen.

Ferner besetzt Doreen Falke das Büro im Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel und informiert hier monatlich Unternehmerinnen und Unternehmer zu Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Studieninteressierte in Bezug auf das Studienangebot der Hochschule.

Wann nehme ich Kontakt zur Hochschule auf, wenn ich ein Praktikum oder ein Thema für eine wissenschaftliche Abschlussarbeit anbieten möchte?

Besonders in den Herbst- und Frühlingsmonaten suchen Studierende Praktika, um sie in der vorlesungsfreien Zeit im März und im August/September im Unternehmen durchzuführen.

Am Ende von sechs Semestern Bachelorstudium schreiben die Studierenden normalerweise während eines Zeitraumes von neun Wochen ihre Bachelorarbeit. Vorrangig werden in den Herbst- und Wintermonaten Themen gesucht. Für die Studierenden bedeutet es eine zusätzliche Motivation, wenn die Ergebnisse ihrer Analyse nachhaltig in den Geschäfts- und Betriebsprozess einfließen können.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit Studierenden ab?

Die Art der Zusammenarbeit während der Abschlussarbeit erfolgt individuell: Unternehmen können vor der eigentlichen Schreibphase ein mehrwöchiges Praktikum für die Studierenden anbieten, um Organisationsprozesse kennenzulernen oder um eine empirische Forschungsmethode vorzubereiten. Die Studierenden schreiben die Arbeit dann z. B. am eigenen Schreibtisch und halten in dieser Phase Rücksprache mit dem Betreuenden im Unternehmen und dem betreuenden Lehrenden an der Hochschule.

Welche weiteren Formen der Zusammenarbeit gibt es?

Das Büro für Regionalkontakte koordiniert zahlreiche Veranstaltungen und die Arbeit der Beiräte der Hochschule Magdeburg-Stendal am Standort Stendal. Für eine Mitgliedschaft im Wirtschafts- oder Sozialbeirat erfolgt die Kontaktaufnahme mit dem Büro für regionale Zusammenarbeit . Auch aus diesen Foren können sich Kooperationen mit Perspektive für Unternehmen ergeben.

Kontakt

Doreen Falke

Büro für Regionalkontakte
Doreen Falke

Tel.: (03931) 2187 48 25
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Osterburger Str. 25, Haus 2, Raum 2.05.3

Sprechzeiten:
montags - donnerstags 10:00 - 11:30 Uhr
dienstags und donnerstags 13:30 - 14:30 Uhr
freitags telefonisch (03931/21874825) und per email + nach Vereinbarung

Kontaktbüro im: Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel

Am 1. Mittwoch im Monat von 13-15 Uhr informiert Doreen Falke von der Hochschule Magdeburg-Stendal im Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel über das Studieren und die Möglichkeiten der regionalen Zusammenarbeit.

Hintergrund Bild