Praktikumsstellen

Wirtschaft – Werkstudent/in in Stendal

Beim Unternehmen The Kaisers handelt es sich um eine persönliche Marke in Form eines Lifestyleblogs mit Social Media Fokus. Dabei steht die Content Creation für die Community im Fokus mit Schwerpunkt Haussanierung und Inneneinrichtung.

Gesucht wird ein/e Werkstudent/in, die/der bei Contenterstellungen unterstützt sowie insbesondere bei

- Aktualisierungen und Verbesserungen technisch sowie inhaltlich für den gemeinsamen Blog und die Social Media Kanäle

- Recherche nach neuen Kooperationspartnern

- Übernahme der Kommunikation mit den Kooperationspartnern sowie das Erstellen von Angeboten und Reportings

- Posting der Beiträge auf den Social Media Kanälen (Fokus TikTok)

- erste buchhalterische Tätigkeiten, wie das Schreiben von Rechnungen

Kontakt:

Stefan Kaiser - www.the-kaisers.de - Weideweg 1 - 39576 Stendal - Mobil: 0173/1617648

AHW - Praktikum im IBB

Spannende Möglichkeit: Praktika oder Ehrenamt in der WG26

Liebe Studis,Du suchst nach einer herausfordernden und erfüllenden Möglichkeit, deine Fähigkeiten einzusetzen und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf das Leben von Jugendlichen zu haben? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Über uns: Die WG26 ist eine lebhafte Wohngruppe, die Platz für 12 Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren bietet. Unser Ziel ist es, eine unterstützende und liebevolle Umgebung zu schaffen, in der Jugendliche ihr volles Potenzial entfalten können. Viele unserer Bewohner sind unbegleitete minderjährige Asylsuchende; bei ihnen ist es uns sehr wichtig, multikulturell und diversitätsbewusst zu arbeiten.

Was Dich erwartet:

 Möglichkeit zur Teilnahme an Praktika oder ehrenamtlichen Tätigkeiten, sowohl in Vollzeit als auch Teilzeit

 Betreuung und Unterstützung von Jugendlichen in ihrem Alltag, einschließlich schulischer Aufgaben und Freizeitgestaltung

 Einbindung in ein freundliches und unterstützendes Team, das deine persönliche und berufliche Entwicklung fördert.

Was wir suchen:

 engagierte und einfühlsame Persönlichkeiten, die Freude daran haben, mit Jugendlichen zu arbeiten.

 Zuverlässigkeit und Flexibilität, um den Bedürfnissen der Wohngruppe gerecht zu werden

 die Bereitschaft, in einem teamorientierten Umfeld zu arbeiten und die Jugendlichen bestmöglich zu unterstützen.

Vorteile für Dich:

 wertvolle Erfahrungen im Bereich der Jugendarbeit und Betreuung

 Möglichkeit zur Entwicklung wichtiger Fähigkeiten wie Kommunikation und Teamarbeit

 Einbindung in ein unterstützendes Teamumfeld, das dein persönliches und berufliches Wachstum fördert

 Durchführung der Hochschulpraktika mit fachlicher Anleitung

Wenn Du Interesse hast, Teil unseres Teams zu werden und einen positiven Einfluss auf das Leben von Jugendlichen zu haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Ansprechpartner*innen:

Kontaktdaten: Annelie Huth WG26 IB Mitte gGmbH annelie.huth@ib.de Adam-Ileborgh-Str. 2639576 Stendal

Lucy Schönerstedt 03931/4959786 lucy.schoenerstedt@ib.de

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! Mit freundlichen Grüßen, das Team von WG26

AHW - Praktikum bei SozialStärken

Praktikant:in gesucht!

Als Praktikant:in bei SozialStärken* hättet ihr die Möglichkeit, an dem zum 1.1.2024 in Sachsen-Anhaltgestarteten Projekt "Schatzsuche" mitzuwirken!

Einblick ins Projekt: "Schatzsuche" ist ein Eltern-Programm in Kindertageseinrichtungen, welches darauf abzielt, Eltern in der Förderung der Resilienz und des seelischen Wohlbefindens ihrer Kinder zustärken. Wir qualifizieren pädagogische Fachkräfte aus Sachsen-Anhalt, welche sich mit der jeweiligen Elternschaft ihrer Kita mit den Themen auf der "Schatzkarte" auseinandersetzen und Erfahrungen austauschen, wobei die Eltern Wissen über das seelische Wohlbefinden ihrer Kinder gewinnen.

Das heißt: Durch die Metapherder "Schatzsuche" werden die Eltern zu Schatzsucher:innen, welche die bisher unentdeckten Potenziale ihrer Kinder erkunden und gezielt fördern. Wir suchen Praktikant:innen, die:

- sich für die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Familien engagieren

- Interesse an Praxisprojekten und den dazugehörigen Aufgabenfeldern haben

- teamfähig sind

- eigenverantwortlich und zuverlässig arbeiten.

Die Aufgaben umfassen:

- Begleitung und Unterstützung des Projekts

- Recherchearbeiten

- Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen (z.B.Auftaktveranstaltung de Projektes, Fortbildungsmodule für pädagogische Fachkräfte)

- Zusammenarbeit mit weiteren Projektmitarbeitenden

Wir bieten:

- Einblicke in die praktische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, erwachsenen Menschen, Fachkräften,politischen Entscheidungsträger:innen

- Einblicke ins Projektmanagement

- ein motiviertes, freundliches und kollegiales Team

- flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten

Das Praktikum ist nach Absprache gerne in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt möglich. Hast du Fragen? Dann ruf mich an oder schreibe mir eine E-Mail an melanie.muenz@sozialstaerken.de .

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!

Melanie Münz Landeskoordination Eltern-Programm Schatzsuche Sachsen-Anhalt

SozialStärken gGmbH - gemeinnützige Gesellschaft für angewandte und partizipative Sozial- und Gesundheitsforschung

melanie.muenz@sozialstaerken.de Tel. mobil: +49 (0) 157 53 28 0202

*Die SozialStärken gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die sich der angewandten und partizipativen Sozial- undGesundheitsforschung widmet. Sie arbeitet in Kooperation mit KinderStärken e.V. (Stendal) sowie der Hochschule Magdeburg-Stendal. KinderStärken e.V. arbeitet unter anderem aktiv in den Bereichen Kinder- und Jugendbeteiligung, Bürger:innenbeteiligung, Kindheitsforschung sowie der Beratung von Fachkräften.

AHW - Praktikum in der Psychotherapiepraxis Wenzel in Magdeburg

Psychotherapiepraxis suchtPraktikant/-in

Zeitraum:- ab Mitte März 2024 möglich-

Praktikumszeiten sind von Montag bis Mittwoch

Wir suchen:Zuverlässige Psychologiestudent/-innen mit Interesse und Freude am Umgang mit Patient/-innen, die die Schweigepflicht gewährleisten und strukturiert und selbstständig arbeiten können. Da die Teilnahme an Therapiesitzungen Bestandteil des Praktikums sein kann, wird eine gute psychische Belastbarkeit vorausgesetzt.

Wir bieten:

- Begleitung von Therapiegesprächen mit Möglichkeiten der aktiven Teilnahme

- Einblick in die klinische Diagnostik, Anamnese und verhaltenstherapeutische Methoden

- Einführung in Verwaltungstätigkeiten und Praxisorganisation unter Begleitung vonerfahrenen Mitarbeiter/-innen

- Flexible Arbeitszeiten

- Entspannte Arbeitsatmosphäre

Mehr Informationen über die Praxis findet ihr online unter: wenzel-psychotherapie.jimdofree.com Für Fragen zum Praktikum stehen wir gern per E-Mail oder Telefon zur Verfügung. Bei Interesse bitte eine Kurzbewerbung per E-Mail an: psychotherapie-wenzel@web.de oder per Post an: Dipl.-Psych. Constanze Wenzel, Psychologische PsychotherapeutinPretziener Weg 539114 Magdeburg

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

AHW - Studentisches Forschungspraktikum

Im Rahmen des DFG-geförderten Forschungsprojektes IPPSY - Dolmetschen in der Psychotherapie: Interaktion und Bewertung, Prozess und Outcome bietet die Klinische Psychologie türkisch- oder arabischsprachigen studentischen Forschungspraktikant:innen Einblicke in spannende Forschungstätigkeiten.

Aktuelle Themen der interdisziplinären Forschungsgruppe sind beispielsweise die psychosoziale Versorgung von Menschen mit Zuwanderungserfahrung, der Umgang mit Mehrsprachigkeit und der Einsatz von Dolmetscher:innen in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Gesundheitsversorgung.

Im Rahmen des laufenden Forschungsprojektes werden Sie bei der Vor- und Nachbereitung qualitativer Studien (u.a. Übersetzung oder Transkription) mitarbeiten. Aufgrund der Datenerhebung und der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern findet das Forschungspraktikum in Hamburg statt.

Voraussetzungen:

  • Studium im Bachelor- oder Masterstudiengang Psychologie, Public Health, Gesundheitswissenschaften, Migrationswissenschaften, Soziologie oder verwandten Studiengängen
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich der psychosozialen Migrationsforschung
  • Spaß an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office
  • Interesse an qualitativen Forschungsmethoden

Rahmenbedingungen:

  • Es werden umfassende Einblicke in wissenschaftliche Tätigkeitsfelder (Auswertung, Literaturrecherchen, Projektplanung, Unterstüützung bei der Organisation von Veranstaltungen, etc.) sowie Teilnahme an Workshops, Kolloquien und Fachveranstaltungen ermöglicht
  • Mindestdauer: 2 Monate Vollzeitpraktikum
  • Es besteht die Möglichkeit einer Abschlussarbeit (Bachelor- oder Masterarbeit), die im Rahmen des Praktikums erörtert werden kann

Praktikumsbeginn: Ab sofort

Einsatzort: Hamburg

Interessierte Personen melden sich bitte per E-Mail bei:

Muhammed-Talha Topçu, M.Sc.Wissenschaftlicher
Mitarbeiter, Psychologe
Hochschule Magdeburg-Stendal
Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften
DFG-Projekt IPPSY

E-Mail: muhammed-talha.topcu@h2.de

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität!

Wirtschaft - Qualitätsmangement BMW Group Werk Leipzig

Die BMW Group bietet Ihnen ein interessantes Praktikum im übergeordneten Qualitätsmanagement aller Produktionsbereiche. Sie unterstützen bei der Organisation und Durchführung der Qualitätsarbeit am Produkt und bekommen Einblick in die Produktionsprozesse bei einem der führenden und innovativsten Automobilhersteller Deutschlands.

Werden Sie Teil des technologieübergreifenden Denkens in einer reizvollen Schnittstellenposition, Ihre kreativen Ideen und Lösungsansätze sind hierbei jederzeit willkommen. Neben einer hohen Kommunikationsbereitschaft zeichnet Sie vor allem ein hohes Maß an Eigenverantwortung und eine strukturierte Arbeitsweise aus.

Wenn Sie zudem über gute MS-Excel-Kenntnisse verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Qualifikationen:

  • Hochschulstudium des Wirtschaftsingenieurswesens, Maschinenbaus, der Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Informatik, Fahrzeug-/Elektro-/Produktionstechnik, oder ein vergleichbarer Studiengang.
  • Zweite Hälfte Diplom-Bachelorstudiengang oder Masterstudium.
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Organisationstalent.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative.

Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit Schnittstellenpartnern aus Entwicklung, Lieferantenbetreuung, Karosseriebau und Montage.
  • Moderation von Absicherungs- und Maßnahmegesprächen.
  • Teilnahme an Handshakeveranstaltungen der Qualitätsthemen mit den Fachbereichen
  • kreative Mitarbeit in Problemlösungsteams.
  • Auswertung Fehlerlandschaft aus verschiedenen Sensoren.

Bei Interesse auf ein spannendes Praktikum mit einer Dauer von ca. 6-7 Monaten (Start ca.01.03.2024) bewerben Sie sich bitte unter

https://www.bmwgroup.jobs/de auf die Stellenreferenzen 108752.

Ansprechpartner:

Rico Pechmann
Tel.: 0151-607-45345
Mail: rico.pechmann@bmw.de

Wirtschaft - Werkstudent:in Kaufmännisches Projektmanagement

Werkstudent - in Kaufmännisches Projektmanagement

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich für eine Werkstudententätigkeit (w/m/d) von 6 Monaten (mit Option auf Verlängerung) im Bereich Kaufmännisches Projektmanagement bei der DB Netz AG am Standort Magdeburg.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt das Team im kaufmännischen ProjektmanagementUnterstützung bei Strukturierung/Abarbeitung der Projekte Generalsanierung
  • Hochleistungskorridore gehören zu deinen Aufgaben
  • Die Unterstützung bei der richtlinienkonformen Dokumentation gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben
  • Du unterstützt im Portfoliomanagement

Dein Profil:

  • Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Projektmanagement oder einen vergleichbaren Studiengangim kaufmännischen Bereich
  • Erste Kenntnisse in iTWO, SAP und workflowgestützten Dokumentenmanagementsystemen sind wünschenswert
  • Du besitzt eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Deine hohe Motivation, dein Engagement und deine Einsatzbereitschaft zeichnen dich aus
  • Deine Teamfähigkeit, deine hohe Kommunikationsstärke und dein lösungsorientiertes Handeln runden dein Profil ab

Für deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.

Team, Recruiting+49 30 297 24707

AHW - Praktika im Caritas Regionalverband Magdeburg e.V.

Psychologie mit Schwerpunkt der Rehabilitation:

Wohnheim für seelisch- und psychisch erkrankte Menschen

St. Klara, Domäne 3
39326 Groß Ammensleben

Ansprechpartnerin:

Frau Käsdorf
Tel. 039202-59680
Mail: susanne.kaesdorf@caritas-rvmd.de

Kindheitswissenschaften und Kindheitspädagogik:

Kinder- und Jugendeinrichtung Haus Mutter Teresa

Am Charlottentor 31
39114 Magdeburg

Ansprechpartnerin:

Frau Friedrichsen
Tel. 0391-28921050
Mail: nicole.friedrichsen@caritas-rvmd.de

Wirtschaft - Caritas Regionalverband Magdeburg e.V.

Buchhaltung und allgemeine Verwaltung

Caritas Geschäftsstelle in Magdeburg
Max-Josef-Metzger-Straße 1a
39104 Magdeburg

Tel. 0391-28921012

Ansprechpartnerin:

Frau Köhler
Mail: jill.koehler@caritas-rvmd.de

Allgemeine Verwaltung

Caritas Stift-St. Barbara
Bodengasse 4
39218 Schönebeck

Ansprechpartnerin:

Frau Mittrenga
Tel. 0391-28921033
Mail: Claudia.mittrenga@caritas-rvmd.de

Wirtschaft - Recruiting - Universitätsklinikum Jena

Wir freuen uns, dass du dich für ein Praktikum bei uns interessierst. Im Rahmen eines unentgeltlichen Praktikums erwartet Dich ein spannendes Aufgabengebiet mit einem Mix aus operativen Tätigkeiten und Projektaufgaben:

  • Mitwirkung im gesamten Rekrutierungsprozess, z.B. Erstellung von Stellenanzeigen,
  • Sichtung von Bewerbungsunterlagen und selbstständiges Führen der Bewerberkorrespondenz
  • Gestaltung und Organisation von Personalmarketingmaßnahmen, wie Imageanzeigen und Werbematerialien
  • Unterstützung bei der Konzeption von Personalmarketingaktivitäten sowie deren Organisation und Durchführung
  • Erstellung von Statistiken und Auswertungen

Darauf kommt es uns an:

  • Studium im Bereich Gesundheits-, Wirtschafts-, Rechts-, Sozial- oder Verhaltenswissenschaften
  • sichere Anwendungskenntnisse in den gängigen MS Office-Programmen
  • Dienstleistungsorientierung und gutes Organisationsvermögen
  • proaktive, selbstständige Arbeitsweise
  • Spaß an kreativen Aufgaben

Darauf kannst du zählen:

  • Möglichkeit zur Unterstützung bei Deiner Bachelor-/Masterarbeit
  • Du lernst die HR-Arbeit eines Universitätsklinikums kennen
  • Du hast die Chance auf eine abwechslungsreiche Praktikumszeit und kannst Deine Ideen einbringen
  • Du arbeitest in einer motivierten und lockeren Teamatmosphäre und wir bringen Dir jede Menge bei
  • Weiterbildung, Arbeitszeit- und Gesundheitsmanagement

Bewerbungsunterlagen:

  • ein Bewerbungsschreiben inkl. Angabe des gewünschten Einsatzbereiches,
  • Angabe zum gewünschten Praktikumszeitraum sowie des Praktikumsgrundes

Praktikumsgründe können sein:

  • ein freiwilliges Praktikum bis zu 3 Monaten (z.B. zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder die Aufnahme eines Studiums, begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung, als Einstiegsqualifizierung nach Einstiegsqualifizierung nach § 54 a SGB III und nach §§ 68 bis 70 BBiG)
  • oder ein Pflichtpraktikum (z.B. im Rahmen einer Ausbildungs-, Studien- oder Prüfungsordnung, entsprechende Nachweise in Form einer Bescheinigung der Ausbildungsstätte bzw. des Prüfungs- oder Praktikantenamtes der jeweiligen Hochschule sind notwendig)

  • ein tabellarischer Lebenslaufaktuelle
  • Immatrikulationsbescheinigung (für Studenten)

bei Nicht-EU-Bürgern:

  • Vorlage eines gültigen Aufenthaltstitels bzw. eines gültigen Visums
  • Ärztliches Attest und Impfnachweis

Kennziffer: PRAKTIUM-Recruiting

Ihre Ansprechpartnerin:

person_outline Dr. Maria Imbertbadge - Bereichsleitung

Recruitingcall03641/320695

Wirtschaft - Logistik Cooper-Standard Automotive Schelklingen

Für unseren Standort in Schelklingen mit ca. 120 MitarbeiterInnen suchen wir ab sofort und regelmäßig Praktikanten oder Werkstudenten (m/w/d) Logistik

Aufgaben/Themen/Projekte:

  • Projektbezogene Mitarbeit bei der Erstellung von internen und externen Logistikkonzepten für Neuanläufe oderWeiterentwicklung/Anpassung bestehender Logistikabläufe (SCM)
  • Optimierung Disposition und Produktionsplanungo Interner Materialfluss
  • Lageroptimierung
  • Leergutmanagement
  • Datenaufbereitung in SAP

Gerne können Sie auch zu diesen oder verwandten Themen Ihre Master-Thesis bei uns erstellen.

Qualifikation: Studierende im Bachelor- oder Masterstudium im Ingenieurwesen oder Logistik.

Da wir international agieren, sind uns neben Deutsch auch gute Englischkenntnisse wichtig. Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail.

Kontaktdaten

Cooper-Standard Automotive (Deutschland) GmbH
Ehinger Straße 28
89601 Schelklingen

Herr Mladen Krznar

Tel.: +49 (0) 7394 242 369
E-Mail: mladen.krznar@cooperstandard.com

Über CooperStandard

CooperStandard mit Hauptsitz in Northville, Michigan, USA, ist führender, weltweit agierenderZulieferer für die Automobilindustrie mit rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 20 Ländern. Wir bieten Lösungen in den Bereichen Karosseriedichtungen und Kraftstoff- und Bremsleitungen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.cooperstandard.com

AHW - Horizont – Ambulante Hilfen, Salzwedel

Wir bieten in Salzwedel qualifizierte Praktikumsplätze für Studierende der Rehabilitationspsychologie und Angewandten Kindheitswissenschaften. Im ambulanten Setting fördern wir Menschen mit seelischen Behinderungen im Rahmen der Eingliederungshilfe, der Familienhilfe und Soziotherapie.

Das Angebot der ambulanten Gruppenmaßnahmen ist Modellprojekt in Sachsen-Anhalt und bietet interessante Einblicke in neue Betreuungsformen für die Zielgruppe. Wir übernehmen die Fahrtkosten des ÖPNV von Stendal nach Salzwedel.

Mögliche Praktikumsinhalte:

  • Kennenlernen der Klientinnen und Klienten und der Mitarbeitenden
  • Teilnahme an Hausbesuchen
  • Kennenlernen des Konzeptes, der Arbeitsweise und Abläufe
  • Ambulante Gruppenmaßnahmen in den Bereichen Ernährung, Krankheitsverständnis, Freizeit, Kreativität und Bewegung
  • Evaluation bestehender Gruppenmaßnahmen hinsichtlich ihrer Akzeptanz und Wirksamkeit
  • Vorbereitung und Durchführung einer Befragung zur Nutzerzufriedenheit
  • Einsatz und Überprüfung von Instrumenten zur Feststellung des individuellen Handlungsbedarfs
  • Personenzentrierte Hilfeplanung
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision

Ansprechpartner:

Matthias Gallei
E-Mail: matthias.gallei@horizont-saw.de
Tel.:03901/307791

www.horizont-saw.de

AHW - Praktikum - Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche in Magdeburg

Du wolltest schon immer mal den Praxisalltag einer Kinder- und Jugendtherapeutin erleben und sehen, was es alles in einer ambulanten Therapiepraxis zu tun gibt?

Dich interessieren psychologische Themenfelder, die über Studieninhalte hinausgehen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir, die psychotherapeutische Praxis Annett Möwes (Dipl. Sozialpädagogin) in Magdeburg, vergeben regelmäßig Praktikumsplätze an Studierende (z.B. Soziale Arbeit BA).

Wir bieten dir

  • einen interessanten Einblick in den Arbeitsalltag
  • die Möglichkeit verschiedene Störungsbilder und Behandlungen kennenzulernen
  • aktiv an den Abläufen hinter der Therapie mitzuwirken.

Welche Rahmenbedingungen gibt es?

Über den Zeitraum, das Arbeitspensum und deine individuellen Wünschen sprechen wir gern persönlich mit dir.

Hast du Interesse?

Dann melde dich bei uns unter

0391 584 04 93 (Sprich uns gerne auf den AB) oder unter 0178 40 34 303.

Wir freuen uns auf dich!

Praxisteam Möwes

Wirtschaft - Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land

"Optimierung Unternehmerstammtisch Elbe-Havel-Land"

Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land, mit ihren Mitgliedsgemeinden Kamern, Klietz, Sandau (Elbe), Schollene, Schönhausen (Elbe) und Wust-Fischbeck, befindet sich östlich der Elbe im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Ca. 8.350 Einwohner leben in der 360 km² umfassenden Gemeinde, die teilweise im Biosphärenreservat Mittelelbe gelegen ist.

Geprägt durch die einmalige Schönheit der wasser- und waldreichen Natur geben die Flüsse der Region "Elbe" und "Havel" der Verbandsgemeinde ihren Namen.

Ausgangssituation:

Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land hat 2018 einen jährlichen Unternehmerstammtisch ins Leben gerufen. Der Austausch der Verwaltung mit den Unternehmern der Region und auch der Austausch der Unternehmer untereinander soll damit gefördert werden. Eingeladene Referenten informieren zu aktuellen, wechselnden Themen, z. B. zu Fördermöglichkeiten, Fachkräftegewinnung und Wirtschaftsförderung.Der Unternehmerstammtisch bietet eine Plattform sich kennenzulernen, auszutauschen, Probleme anzusprechen und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Ziel des Praktikums:

Die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land kann sich das Thema Optimierung Unternehmerstammtisch Praktikum oder als Thema einer Bachelorarbeit sehr gut vorstellen. Das Potential dieser Veranstaltung ist noch nicht ausgeschöpft und kann mit zielführenden Untersuchungen gesteigert werden. Folgende Fragen könnten durch Recherchen und Befragungen geklärt werden und dadurch ein Handlungsleitfaden für die Organisation und Etablierung eines Unternehmerstammtisches entwickelt werden.

  • Wie ist die Struktur der Unternehmen (Handlungsfelder/ Unternehmensgröße/Altersstruktur/Wirkungskreis/ Ausbildungsunternehmen) der Region?
  • Wie können alle Unternehmer der Region erreicht und informiert werden?
  • Welche Themen sind für die Unternehmer interessant?
  • Wie kann den Unternehmern vermittelt werden, dass die Teilnahme am Unternehmer-stammtisch gewinnbringend ist, für den Unternehmer und auch für die VerbGem?
  • Wie kann eine höchstmögliche Teilnehmeranzahl generiert werden (optimaler Veranstaltungsort und -zeit)?

Kontakt:

Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land
Jeanett Czinzoll, Tourismusmanagerin

Bismarckstr. 12
39524 Schönhausen (Elbe)

Telefon: 039323 840-22,
E-Mail: tourismus@elbe-havel-land.de

Internet: www.elbe-havel-land.de

Berufsbildungswerk Stendal gGmbH

Bei der BBW Stendal gGmbH stehen Praktikumsplätze zur Verfügung.

Aufgaben im Bereich des Integrationsdienstes

  •  Akquise von Betrieben für Auszubildende unterschiedlicher Ausbildungsrichtungen
  • Erstellen von passgenauen Bewerbungsunterlagen gemeinsam mit den Auszubildenden
  • Kontaktpflege mit bereits vorhandenen Praktikumsbetrieben
  • Vorbereitung und ggf. Begleitung und Nachbetreuung von Praktika

Durchführungszeiträume können individuell abgesprochen werden.

Jürgen Prehm Ausbildungsleiter

Tel.: +493931/5450

www.bbw-stendal.de

Wirtschaft - Praktikumsthemen bei Graepel in Seehauen (Altm.)

Themen Pratika

  1. Ermittlung von Planzeiten für Bauteile u. Baugruppen der Graepel Seehausen (GSKG) (Wirtschaftswissenschaften-Arbeitsorganisation)
    a. Auswertung von Buchungsdaten bzw. Zeitaufnahmen
    b. Durchführung von Zeitaufnahmen zur Erstellung von Planzeitmodellen
    c. Berücksichtigung von Störungen und nicht zu verwendende Zeiten
    d. Vergleich verschiedener Planzeitmodelle
  2. Ermittlung und Bewertung von direkten und indirekten Reklamationskosten der GSKG (Wirtschaftswissenschaften-Controlling-Risikomanagement)
    a. Definition der Reklamationskosten und Abgrenzung zu anderen Kosten
    b. Abgrenzung interner und externer Reklamationskosten
    c. Abgrenzung direkter und indirekter Reklamationskosten
    d. Möglichkeiten zur einfachen Feststellung interner Reklamationskosten
    e. Feststellung der internen Reklamationskosten über ein Jahr
    f. Bewertung der Reklamationskosten in Bezug auf betriebliche Kennzahlen, wie Umsatz, Anz. Lieferungen, Anz. Teile, Gewicht

Kontakt:

Dipl. Ing. Stephan Quast (SFI/REFA)
Tel.: 039386 27251
E-Mail: Stephan.Quast@graepel.de

Graepel Seehausen GmbH & Co. KG
Waldemar-Estel-Straße 7
39615 Seehausen (Altmark)

Fon: +49 39386 27-0
Fax: +49 39386 27-180

Mail: gs.info@graepel.de

www.graepel.de

 

 

Kontakt

Doreen Falke

Büro für Regionalkontakte
Doreen Falke

Tel.: (03931) 2187 48 25
E-Mail: doreen.falke@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Osterburger Str. 25, Haus 2, Raum 2.05.3

Sprechzeiten:
montags - donnerstags 10:00 - 11:30 Uhr
dienstags und donnerstags 13:30 - 14:30 Uhr
freitags telefonisch (03931/21874825) und per email + nach Vereinbarung

Kontaktbüro im: Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel

Am 2. Mittwoch im Monat von 13-15 Uhr informiert Doreen Falke von der Hochschule Magdeburg-Stendal im Dienstgebäude V des Altmarkkreises Salzwedel über das Studieren und die Möglichkeiten der regionalen Zusammenarbeit.

Hintergrund Bild