30 Jahre

Labor Wasserversorgung

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Uwe Brettschneider

Laboringenieurin: Dipl.-Ing. Silke Dorow

 

Ausstattung

  • Technikum u.a. mit folgenden Versuchsanlagen:
  • Flockungsversuchsstand (sechs Stellplätze) 
  • Pumpenversuchsstand (Kreiselpumpen)
  • Ionenaustauscheranlage 
  • Versuchsstand Strömungslehre (Verluste an Rohren und Fittingen) 
  • Mobile halbtechnische Versuchsfilteranlage (Säulendurchmesser 0,5m)
  • Laborfilteranlage (Säulendurchmesser 0,15m)

 

Labor 

  • Mobile Trübungsmessung (online) “ULTRATURB plus sc”
  • Mobiles Partikelzählgerät “Abakus fluid” 1-150µm 
  • Tragbarer automatischer Probenehmer (24 Flaschen a 500ml)
  • Datenlogger für mobile Druck-, Trübungs- und Durchflussmessung
  • Chemisches Labor mit Messgeräten für trinkwasserrelevante Parameter u.a. Photometer, TOC, AAS etc.

 

Software

  • WinWASI 5.0 (Wasserchemische Berechnungen)
  • STANET (Modellierung von Versorgungsnetzen)

Kontakt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter & LfbA

Stefan Orlik, M.Eng.

Telefon: 0391/ 88 64 690
Fax: 0391/ 88 64 415
E-Mail: stefan.orlik@h2.de

Büro: Laborhalle 3 / Raum 2.01
FEZ / Raum 3.04


Laboringenieurin Wasserversorgung

Dipl. - Ing. Silke Dorow

Telefon: 0391/ 88 64 514
E-Mail: silke.dorow@h2.de

Büro: Lehrgebäude 6 / Raum 0.10 

Aufgabenbereich: Praktikum Wasserversorgung

Hintergrund Bild