Prorektorat für Studium, Lehre und Internationales

Prorektor für Studium, Lehre und Internationales

Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding

Tel.: 0391 886 4107
Fax: 0391 886 4709
E-Mail: pro_studiumundlehre@h2.de

Besucheradresse: Haus 3, Raum 1.04

Peter-Georg Albrecht

Referent Prorektorate

Dr. Peter-Georg Albrecht

Tel.: 0391 886 4223
Fax: 0391 886 4709
E-Mail: peter-georg.albrecht@h2.de

Besucheradresse: Haus 4, Raum 2.11

Jeannette Zahariev

Sekretariat

Kommission für Studium und Lehre

Jeannette Zimmermann

Tel.: 0391 886 4109
Fax: 0391 886 4709
E-Mail: jeannette.zimmermann@h2.de

Besucheradresse: Haus 3, Raum 1.05

Weiterbildung

Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZfW) ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Hochschule Magdeburg-Stendal, die sowohl hochschulintern als auch hochschulextern wirkt.

zum Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

Qualitätsmanagement

Die Hochschule Magdeburg-Stendal versteht sich als Qualitätshochschule und ist bestrebt, ihre Standards in Studium und Lehre, Forschung, Verwaltung und wissenschaftlicher Weiterbildung ständig weiterzuentwickeln. Um diesen Anspruch zu erfüllen, wurde ein Qualitätsmanagement-System mit verschiedenen Instrumenten eingeführt.

 Servicebereich für Qualitätsentwicklung Hochschuldidaktik und Digitalisierung (SB QHD)

Studium und Internationales

Die Hochschule Magdeburg-Stendal pflegt Kontakte mit mehr als 100 Hochschulen in aller Welt. Sie unterhält rund 60 Austauschprogramme und bietet mehrere international orientierte Studiengänge an.

Servicebereich für Studium und Internationales

Förderung

An der Hochschule Magdeburg-Stendal sind verschiedene Programme eingerichtet worden, um zum einen den Studierenden extracurriculares Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln sowie zum anderen besonders begabte Studierende zu fördern.

mehr erfahren

Aktuelles

Online-Semesterkurs für Lehrende

Im Sommersemester 2022 widmet sich der semesterbegleitende Online-Kurs des Servicebereichs QHD dem Thema "Studentische Arbeitsgruppen anleiten".

Der Kurs umfasst 4 kurze Online-Workshops (montags 10:15-11:45 Uhr) und drei Selbstlernphasen, in denen kleine Beobachtungsaufgaben zur eigenen Lehre bearbeitet werden.

Bei Interesse finden Sie alle Informationen in dieser Einladung

Lehrpreis 2022 - Wir suchen die:den Beste:n !

Studierendenvoting für den Lehrpreis 2022 geöffnet

 

Der Lehrpreis wird in diesem Jahr für innovative Lehrveranstaltungen vergeben, die besonders lernförderlich gestaltet waren und in denen Erfahrungen aus der Pandemie bewusst und kompetenzorientiert aufgenommen wurden. Die Studierenden können ihre beste Präsenz-, Online- oder Hybrid-Lehrveranstaltung vorschlagen.

Für Ihre Vorschläge nutzen Sie bitte das Online-Formular auf der Website www.h2.de/lp22

Wir sammeln Ihre Vorschläge, die selbstverständlich anonym behandelt werden, bis zum 15. August 2022.

Der Lehrpreis wird traditionell am Tag für Studium und Lehre, der in diesem Jahr am 30.11.2022 in Magdeburg durchgeführt wird, verliehen.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Aufenthalt auf dem Campus und zu unserem Hygienekonzept "AH²A":www.h2.de/coronavirus

Informationen zu den Möglichkeiten der Onlinelehre an der h2:h2 online lehren

Informationen für Studierende:www.h2.de/coronavirus-studierende

Informationen für Lehrende:www.h2.de/coronavirus-lehrende

Nachweis für den Bedarf einer Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen 

Die Bescheinigung zur Notbetreuung gibt es auf Antrag (beim Servicebereich Personal) sowohl für Beschäftigte als auch für Studierende (beim Servicebereich Studium und Internationales).

Strategische Projekte in der innovativen Lehre - Ein 4-facher Erfolg

Unter dem Titel "Hochschullehre durch Digitalisierung stärken, Präsenzlehre, Blended Learning und Online-Lehre innovativ weiterdenken, erproben und strukturell verankern" fördert die Stiftung Innovation in der Hochschullehre seit dem 1. August 2021 zukunftsweisende Projektvorhaben. Ein Verbundvorhaben und ein Einzelprojekte wurden durch die Hochschule Magdeburg-Stendal sehr erfolgreich eingeworben:

  1. Das Verbundprojekt "eSALSA - eService-Agentur im Land Sachsen-Anhalt"
  2. Das Einzelvorhaben "h2d2 - didaktisch und digital kompetent Lehren und Lernen"           

 

Letzteres unterstützt Lehrende und Studierende, die die Entwicklung von Kompetenzen unter Einsatz digitaler Möglichkeiten, mit eigenen Projekten fördern wollen. Dazu können in einer ersten Runde bis zum 31.03.2022 in den Themenfeldern der Lehr-Lern-Labore sowie im Themenfeld "Strategien der Digitalisierung von Studium und Lehre" Projekte entwickelt und beim Projektteam h2d2 eingereicht werden. Informationen hierzu finden Sie unter Komfö-h2d2

Ebenfalls erfolgreich eingeworben wurden zudem zwei strategische Projekte im Bereich "Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung". Beide Projekte werden vom BMBF gefördert.

  1. Das Einzelvorhaben "ZAKKI - Zentrale Anlaufstelle für innovatives Lehrenund Lernen interdisziplinärer Kompetenz der KI"
  2. Das Verbundprojekt "AI Engineering. Projektkoordination Prof. Dr. Olaf Ueberschär E-Mail: olaf.ueberschaer@h2.de

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Projekte.

Hintergrund Bild