Wird künstliche Intelligenz „Ingenieure (m/w)“ in Zukunft ersetzen?

Die "Bauindustrie 4.0" revolutioniert derzeit das Planen, Bauen und Betreiben unserer Infrastruktur.

Arbeitsmethoden und -prozesse werden mehr und mehr digitalisiert: die Vernetzung der Abläufe, die Optimierung des Automatisierungsgrades, der Einsatz KI-gesteuerter Tools. Diese technologischen Änderungsprozesse werden in der Bauindustrie als BIM – Building Information Modeling – bezeichnet.

Doch, was sind die damit verbundenen weitreichenden Konsequenzen? Provokant gefragt: werden Maschinen wirklich die intelligenteren und belastungsfähigeren Menschen sein?

Wolfgang Müller, Geschäftsführer 5D Institut und leitender Ingenieur bei RIB, engagiert sich als Lehrbeauftragter in Gießen, Stuttgart, Konstanz,.. , agiert als Berater für „Change Management Industrie 4.0“ und ist aktiv im Verband buildingSMART Deutschland. Als einer der Experten unserer INSIGHT Talks, nimmt er Sie mit auf die Reise „Zukunft“ mit einem spannenden Vortrag und anschließendem Interview sowie Zeit für alle Ihre Fragen.

Weitere Informationen und den Link zur kostenlosen Anmeldung finden Sie hier: https://bit.ly/3fdieeB

 

Contact Career Service

Project Manager Career Service

Katrin Gruschka


Tel: +49 391 886 4463
Fax: +49 391 886-4963
E-Mail: katrin.gruschka@h2.de

Visitor address: FEZ, Raum 1.13

Appointments (in person or online) upon arrangement

Contact and directions

Contact Career Services for Refugee and International Students

Project Coordinator Career Starters
Ulrike Marquardt


Tel: +49 391 886 4996
Fax: +49 391 886-4963
E-Mail: ulrike.marquardt@h2.de

Visiting Address: FEZ, Room 1.13

Appointments (in person or online) upon arrangement

Hintergrund Bild