Informationen für Studierende

Die Herausforderungen durch das Coronavirus stellen uns in diesen Tagen vor viele Fragen und bereiten uns selbstverständlich auch Sorgen. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, bittet die Hochschule Magdeburg-Stendal um besondere Aufmerksamkeit und Einhaltung der Anordnungen.

Information in English

FAQs für Studierende zum Coronavirus

Was muss ich tun, wenn ich positiv getestet wurde oder eine Anordnung zur Quarantäne habe?

Wenn Sie vom Arzt oder vom Gesundheitsamt aufgefordert sind, sich in häusliche Quarantäne zu begeben, so haben Sie dieser Aufforderung unmittelbar Folge zu leisten und die entsprechenden Auflagen einzuhalten.

Quarantäne bzw. Selbstisolation wird wie eine Krankschreibung betrachtet. Mit den Lehrenden kann individuell abgesprochen werden, wie die versäumten Inhalte nachgeholt werden können.

Bitte nutzen Sie das Online-Meldeformular, um mögliche Kontaktpersonen informieren zu können. Bitte achten Sie bei der Meldung eines Covid19-Falls besonders darauf, den Tag, die Uhrzeit und den Raum, in dem Kontakte stattgefunden haben, mit anzugeben.

Wie sieht das Sommersemester 2022 in Präsenz aus?

Die Lehre und der Hochschulbetrieb finden an beiden Campus in Magdeburg und Stendal grundsätzlich in Präsenz statt.

Es gibt seit 2.4.2022 keine gesetzliche Pflicht mehr, Masken zu tragen, seinen Impf- oder Genesenenstatus nachzuweisen, sich testen zu lassen oder sich in Innenräumen namentlich anzumelden.

Aufgrund der gegenwärtigen Lage und weil die Präsenzlehre im Fokus aller Bemühungen steht, stellt die Hochschule dennoch das Angebot an Rahmenschutzmaßnahmen bis zum 30.4. zur Verfügung und empfiehlt deren Anwendung. Die folgenden Möglichkeiten an der Hochschule können somit freiwillig genutzt werden:

Masken: Wenn die Abstände nicht eingehalten werden können – beispielsweise in voll besetzten Lehrräumen – empfehlen wir das Tragen von medizinischen Masken. Wer den Selbstschutz erhöhen will, kann eine FFP2-Maske tragen. Beide Typen von Masken stehen auf dem Campus allen Beschäftigten und Studierenden weiterhin kostenlos zur Verfügung. Sie können in Magdeburg in den Sekretariaten und in Stendal am Infopoint abgeholt werden.

Tests: Nutzen Sie bitte die Testmöglichkeiten. Die hochschuleigenen Testzentren bleiben bis 1. Mai 2022 in Betrieb. Es werden aber weiterhin Tests in den Sekretariaten der Dekanate und Organisationsbereiche, dem Stura, im Frösi sowie in Stendal am Infopoint verfügbar sein.

Kontaktnachverfolgung: Das System zur Kontaktnachverfolgung besteht aus zwei Elementen, dem Programm tisch.im (über den QR-Code an jedem Raum erreichbar) und dem Meldeverfahren der Hochschule. Nutzen Sie bitte beides weiter. Nur so können Kontaktpersonen der positiv Getesteten effizient informiert werden.

Auch die bekannten Basismaßnahmen AHA+L (Abstand halten, Hygieneregeln beachten, im Alltag Maske tragen + regelmäßig Lüften) sind weiterhin empfohlen.

Ist die Mensa geöffnet?

Die Mensa am Campus Herrenkrug und die Mensa in Stendal sind geöffnet.

Die bisherige 3G-Regel entfällt, allerdings nicht die Maskenpflicht. Das Studentenwerk schreibt dazu: „Da wir Euch – unseren Gästen – und auch unseren Mitarbeiter*innen größtmöglichen Schutz bieten wollen, bleibt die FFP2-Maskenpflicht bis auf weiteres auch im April bestehen!“

Da die Mensen nicht den Regeln des Krisenstabs der Hochschule, sondern denen des Studentenwerks unterliegen, kann es auf einem Campus zu unterschiedlichen Vorschriften kommen.

FFP2-Masken werden auf dem Campus allen Beschäftigten und Studierenden weiterhin kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie können in Magdeburg in den Sekretariaten und in Stendal am Infopoint abgeholt werden.

Über aktuelle Änderungen informiert das Studentenwerk Magdeburg.

Wo kann ich mich testen lassen?

Es stehen für alle Hochschulangehörigen kostenlose Schnelltests zur Verfügung, die auch für die Erbringung eines 3G-Nachweises gültig sind. Wer für private Zwecke ein Zertifikat seines Testergebnisses benötigt, kann dieses auch an einigen dieser Orte erhalten. Für den Nachweis innerhalb der Hochschule genügt das Vier-Augen-Prinzip.

Standort Magdeburg
• Testzentrum Haus 15 im Eingangsbereich zur Bewegungshalle von 8-14 Uhr (Zertifikat möglich)
• Dekanate/ Sekretariate oder im Infobüro der Fachbereiche
• Stura Haus 11/ Dienstag bis Donnerstag von 10 - 15:30 Uhr (Zertifikat möglich)
• Café Frösi
• Wache Haus 13
• Bibliothek Haus 1


Standort Stendal
• Testzentrum Haus 2, Raum 0.07 (Zertifikat möglich)
• Infopoint Haus 2 (Zertifikat möglich)

Ab dem 01.05.2022 sind die Testzentren nicht mehr geöffnet. Tests und Masken sind aber weiterhin in den Sekretariaten der Dekanate und Organisationsbereiche, dem Stura, im Frösi sowie in Stendal am Infopoint verfügbar.

Wie verhalte ich mich bei Erkältungssymptomen?

Die richtige Vorgehensweise ist im folgenden Dokument aufgezeigt.

Verhalten bei Erkältungssysmptomen

Weiterführende Informationen und Hilfestellungen finden Sie unter:

Die Unterschiede zwischen Covid19, Grippe, Erkältung und Heuschnupfen.

Symptome erkennen und richtig handeln.

Online Gesundheits-Check-up mithilfe des Covid-Guide.

Kontakt

Immatrikulations- und Prüfungsamt

E-Mail: studierendenservice@h2.de


Studienberatung

E-Mail: studienberatung@h2.de

PsychoSoziale StudierendenBeratung

Hier finden Studierende und Beschäftigte auch in der aktuellen Situation fachkundigen Rat und individuelle Unterstützung u. a. bei Motivationstiefs, Überforderungsgefühlen, Schwierigkeiten in der Beziehung oder Prüfungs- und Zukunftsängsten.

PsychoSoziale StudierendenBeratung

Gemeinsam gesund bleiben

Virtueller h² pausenexpress, weitere Workouts und Tipps für zuhause

zum Sport- und Gesundheitszentrum

Hintergrund Bild