Schreibnacht 2023

Lange Zoom-Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

(Bild von Silvia von Pixabay)

 

Liebe Studentinnen und Studenten,

Die "Lange Zoom-Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" ist eine online-Veranstaltung für alle, die gerade an einer schriftlichen Ausarbeitung, Haus- oder Abschlussarbeit schreiben. Aber auch für all jene, die sich zu Selbstmotivation, Literaturverwaltung- und Recherche, qualitativer Forschung und Promotionsmöglichkeiten informieren möchten.

Parallel zu den online-Vorträgen (s.u.) kann man auch in einem eigenen Zoom-Raum mit weiteren Schreibenden zusammenkommen und so gemeinsam der Aufschieberitis entgegentreten.

Geplant ist außerdem, dass die Hochschulbibliotheken in Magdeburg und Stendal an diesem Abend bis 24 Uhr geöffnet sind.

 

Termin: Donnerstag 02.03.2023

Ort: Zoom

Programm: siehe unten (Änderungen sind möglich)

Zugang zur EndNote-Lernplattform

Sie möchten sich tiefer in EndNote einarbeiten oder haben Fragen zum Programm? Zur Vorbereitung auf unsere EndNote Fortgeschrittenen-Schulung am 02.03.23 haben wir die Alfasoft Lernplattform zum Programm einschließlich Handbuch, vielen Videos und Knowledgebase freischalten lassen.

Nach Anmeldung können Sie die Lernplattform bis Ende März 2023 nutzen. Hier finden Sie eine Anleitung dazu.

Vorläufiger Zeitplan

Raum 1Raum 2Raum 3
ZOOM LinkZOOM LinkZOOM Link
18.00 Uhr

Morgen fange ich an, diesmal wirklich! Strategien gegen Prokrastination und zu mehr Selbstmotivation

(Mareen Eisenblätter, PSB)

Ein Raum für konzentriertes Schreiben unter dem Motto "gemeinsam statt einsam". Findet Euch hier mit KommilitonInnen oder anderen Schreibenden zusammen.

Tauchen während des Schreibens Fragen auf, wendet Euch gern an unsere Kollegen, die Co-Hosts in Zoom sind.

Sie sind im Chat erreichbar.





5 Min. Pause
19.00 Uhr

Und welcher Schreibtyp bist Du? Tipps zum wiss. Schreiben

(Caroline Vongries, Dozentin für kreatives und wiss. Schreiben)

Qualitative Forschung auf den Punkt bringen - eine offene Sprechstunde

(Christoph Stamann,q_d2-Lab)

5 Min. Pause5 Min. Pause
20.00 Uhr

Citavi Web Schulung mit anschl. Fragerunde

(Patrick Hilt, Citavi Trainer, Software Consultant)

 

EndNote für Fortgeschrittene mit anschl. Fragerunde

(Ortrud Höfling, EndNote Training & Support)

10 Min. Pause10 Min. Pause
21.30 Uhr

h2search - Tipps und Tricks für die Literatursuche

(Sibylle Wegener, Hochschulbibliothek)

Nächstes Ziel Promotion: Möglichkeiten, Vorraussetzungen, Ablauf, Finanzierung

(Kerstin Tänzer, Josephine Winkler, Promotionszentrum der h2)

 

22.00 UhrVerabschiedungVerabschiedungVerabschiedung

Schreibnacht 2022

Das war unser Programm 2022

 

StartZoom-
Raum 1
Zoom-
Raum 2
Zoom-
Raum 3
18.00 UhrBegrüßung
anschl.
Endlich Schluss mit dem Aufschieben! Tipps zur Selbstmotivation (Sophie Musliu, Psychologin)
19.00 Uhr

Bachelorarbeit, Haus- oder Masterarbeit richtig angehen: Wie Sie ein Thema finden, eingrenzen und Ihre Arbeit sinnvoll untergliedern (Juliane Gläß, ausgeb. Schreibberaterin)
anschl.

Überleitung zu weiteren Themen in versch. Räumen

20.00 UhrWissenschaftliche (elektronische) Zeitschriften, wie man sie findet und clever nutztNächstes Ziel Dissertation: Möglichkeiten der Promotion an der h2 (Josephin Winkler & Kerstin Tänzer, Promotionszentrum der h2)

Konzentriertes Schreiben unter dem Motto "gemeinsam statt einsam"

Tauchen während des Schreibens Fragen auf, wendet Euch gern an unsere Kollegen, die Co-Hosts in Zoom sind.

Sie sind im Chat erreichbar.

20.40 UhrLiteraturlieferdienst und Fernleihe - wie bestelle ich Literatur aus anderen Bibliotheken (selbst)Präsentation von SciFlow "Mit einem Klick zur fertig formatierten Haus- oder Abschlussarbeit" (Arthur Höring, SciFlow)
21.10 UhrDIN-Normen-Recherche
- die neue Nautos Oberfläche
21.40 UhrLiteraturverwaltungsprogramme kurz vorgestellt: Citavi und EndNote
22.00 UhrVerabschiedungVerabschiedung zum Weiterschreiben

 

 

 

Hintergrund Bild