Hochschule Magdeburg-Stendal International

Das International Office ist die Schnittstelle für alle internationalen Aktivitäten an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Wir informieren und beraten Studierende, Absolventen, Hochschullehrer und Mitarbeiter auf ihrem Weg von Magdeburg oder Stendal ins Ausland oder aus dem Ausland an die Hochschule Magdeburg-Stendal.

Die Hochschule Magdeburg-Stendal vereinfacht geflüchteten Studierenden aus der Ukraine Zugang zum Studium

Die Der Akademische Senat beschließt die Aufnahme von geflüchteten Studierenden und Studieninteressierten aus der Ukraine als Voll- und Austauschstudierende an der Hochschule Magdeburg-Stendal, sofern ihr Aufenthaltsstatus in Deutschland eine Immatrikulation erlaubt. Bei Vorliegen der Kapazitäten im jeweiligen Studiengang ist eine vereinfachte Immatrikulation über die regulären Zulassungsbestimmungen und –verfahren hinaus möglich. Es bestehen folgende Optionen:

  1. Aufnahme als Austauschstudierende bei nachgewiesener Hochschulzugangsberechtigung und nicht ausreichenden Deutschkenntnissen (oder Englischkenntnissen im Bachelor-Studiengang Sustainable Resources, Engineering and Management) und Aussicht auf den Erwerb dieser Sprachkenntnisse in den folgenden ein bis zwei Semestern.

  2. Aufnahme als Austauschstudierende bei Nachweis aller Zulassungsvoraussetzungen, aber Bewerbung außerhalb der Bewerbungszeiträume.

  3. Zulassung als Vollstudierende bei Bewerber:innen mit unvollständigen oder fehlenden Unterlagen.

  4. Zulassung als Vollstudierende bei Bewerber:innen, die in der Ukraine eine Hochschulzugangsberechtigung erworben und bei uns eine studiengangsbezogene Zugangsprüfung erfolgreich absolviert haben.

Ab sofort fördert die Hochschule Magdeburg-Stendal Studierende und Lehrende, die zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Krieges Mitglied an einer ukrainischen Hochschule waren, über das Erasmus+ Programm. Der Förderzeitraum kann bis zu zwei Semestern betragen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: international@h2.de

Університет полегшує доступ до навчання студентам, які втекли з України як бiженцi

Академічний сенат ухвалює рішення прийняти поточних та майбутніх студентів-біженців з України до Університету прикладних наук Магдебург-Штендаль як студентів повної форми навчання або студентів по обміну, за умови, що їхній статус проживання в Німеччині дозволяє їм бути зарахованими. За наявності місць на відповідний курс, можливе спрощене зарахування поза звичайними правилами та процедурами прийому студентiв. Існують наступні варіанти:

  1. Вступ як студент за обміном з підтвердженою кваліфікацією для вступу до вищої освіти та недостатнім знанням німецької (або англійської мови в Bachelor Sustainable Resources, Engineering and Management) та перспективою набуття цих мовних навичок у наступних один-два семестри.

  2. Вступ як студент за обміном з підтвердженням усіх вимог до вступу, але заява поза термінами подачі заявок.

  3. Прийом як студента повної форми навчання для заявників з неповними або відсутніми документами.

  4. Прийом як студента повної форми навчання для заявників, які здобули загальну середню освіту в Україні та успішно склали з нами вступний іспит до програми.

Від тепер Університет прикладних наук Магдебург-Штендаль підтримує через програму Erasmus+ студентів та викладачів, які були членами українського університету на момент початку війни. Термін фінансування може становити до двох семестрів. По додаткову інформацію звертайтеся за електронною адресою: international@h2.de

Hinweise zur Durchführbarkeit von Reisen ins Ausland

Bitte beachtet, dass ihr euch grundsätzlich auf den Seiten des RKI und des Auswärtigen Amts auf dem Laufenden halten müsst, ob Reisen in das Gebiet euerer Wahl möglich sind. Bei bestehenden Reisewarnungen z.B. aufgrund der Corona-Pandemie oder anderer kritischer Lagen, könnt ihr den Aufenthalt nicht durchführen. Grundsätzlich empfehlen wir euch, in der aktuellen Situation gründlich abzuwägen, ob der Aufenthalt notwendig ist und nicht eventuell auch auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden kann.

Summerschool an der Istanbul Aydin University

Die Istanbul Aydin University, bietet dieses Jahr wieder ihr renommiertes Sommerschulprogramm "Delightful Istanbul Summer School 2022" an. Möchtest du vom Frühbucher-Rabatt profitieren? Dann melde dich bis zum 15. Mai an.

mehr erfahren

"In 5 Tagen um die Welt" mit College Contact: Die virtuelle Woche zum Auslandssemester

Wenn Du mit dem Gedanken spielst, ein Auslandssemester als Free Mover zu absolvieren, haben wir einen aktuellen Veranstaltungstipp für dich: Vom 9. – 13. Mai veranstaltet die Beratungs- und Vermittlungsorganisation College Contact eine virtuelle Info-Woche zum... mehr erfahren

Bewirb dich auf das VINCI-Sommerschulprogramm

Mit dem VINCI-Sommerschulprogramm kannst du dich an der polnischen University of Silesia in den Bereichen Physik, Chemie, Informatik und Werkstofftechnik weiterbilden. Finanzielle Unterstützung erhältst du in Form eines Stipendiums.

mehr erfahren

Wege in die Welt

Informationen rund um das Thema Auslandsaufenthalt – für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter der Hochschule.        

mehr erfahren

Internationales Profil

Internationalisierung an der Hochschule und internationale Studienprogramme und Partnerhochschulen.

mehr erfahren 

Mitarbeiterinnen

Ansprechpersonen im International Office sowie unsere Sprechzeiten.

mehr erfahren

Wege an die Hochschule

Informationen für internationale Studierende und Wissenschaftler rund um den Aufenthalt an der Hochschule.    

mehr erfahren

Projekte zur Internationalisierung

Informationen zu interkulturellen Projekten, wie dem Buddyprogramm oder Ferndurst & Wissensweh.

mehr erfahren

Dokumenten-Archiv

Dokumentenpool des International Office der Hochschule. 

mehr erfahren

Kontakt

International Office 

Tel.: (0391) 886 42 10
E-Mail: international@h2.de

weitere Ansprechpersonen

Folge uns!

  

Hintergrund Bild