Interviews

Hier erzählen ehemalige Studierende der Hochschule im Interview über ihre Zeit im Studium, den Einstieg ins Berufsleben und ihren weiteren Werdegang.

Angewandte Kindheitswissenschaften

Angewandte Kindheitswissenschaften

Sahra Böttcher

Sarah Böttcher absolvierte 2016 den Bachelorstudiengang Angewandte Kindheitswissenschaften. Die 24-jährige schreibt zurzeit ihre Masterarbeit an der Universität Siegen und ist in Teilzeit als Gruppenleiterin in einer Grundschule (Offene-Ganztags-Schule) beschäftigt. Ihre Hobbys sind Musik (Gesang und Gitarre) sowie Kunst.

Zum Interview

Christian Sehagen

Christian Sehagen hat 2016 den Bachelorstudiengang Angewandte Kindheitswissenschaften absolviert. Er ist 38 Jahre und glücklich verheiratet. Seine vielfältigen Interessen liegen in den Bereichen Politik, Zeitgeschehen, Scientists- und Fridays-For-Future-Bewegung, Bekämpfung von Rechtsextremismus, Bildung sowie Retro (80er und 90er Jahre Musik, Filme, Lifestyle, Youngtimer) etc.

Zum Interview

Rebecca Mahnke

Rebecca Mahnke hat 2016 den Bachelorstudiengang Angewandte Kindheitswissenschaften absolviert. Ihr Weg führte die 25-jährige in den vergangenen Jahren an viele tolle Orte, aber am liebsten ist sie in Wald und Wiese unterwegs. Ihr Wunsch für die Zukunft ist die Möglichkeit, die Naturverbundenheit auch beruflich leben zu können.

Zum Interview

Architektur

Architektur

Antje Weisheit-Lewis

Frau Weisheit-Lewis ist im Mai 2007 nach Neuseeland geflogen um dort ein Jahr mit einem work & holiday visa in Neuseeland rumzureisen. Dabei hat sie ihren australischen Mann kennengelernt. Seit 12 Jahren lebt sie nun in West Australien, ist seit 7 Jahren glücklich verheiratet und hat zwei wunderbare Töchter. Leider spielt sie derzeit kein Wasserball mehr, aber findet einen Ausgleich zwischen Familie, Business und Arbeit im Bauamt mit Laufen, Lesen und beim Paddle Boarding mit ihren Girls. Zum Interview

 

Bauingenieurwesen

Konstantin Ratai

Konstantin Ratai studierte an der Hochschule im Bachelor Bauingenieurwesen und schloss den gleichnamigen Master mit der Vertiefungsrichtung Konstruktiver Ingenieurbau an. Mittlerweile ist er Bereichsleiter in genau diesem Feld. Sein Arbeitgeber „PTB“ ist ein familiengeführtes Ingenieurunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitenden an mehreren Standorten, Schwerpunkt Verkehrsinfrastruktur.

Zum Interview

Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftslehre

Sissy Halboth

Sissy Halboth hat 2016 ihr Studium der Betriebswirtschaft abgeschlossen und danach ihre Erfüllung in der selbständigen Coachingarbeit gefunden. Wenn Sie gerade nicht mit Ihrer Geschäftspartnerin zusammen Menschen auf ihrem beruflichen Weg berät, trifft man die zweiundreißigjährige Magdeburgerin beim Zumba, Stehpaddeln oder auf dem Tanzparkett der Datsche, wo sie sich auch gerne zu dem einen oder anderen philosophischen Gespräch auf der Couch niederlässt.

Zum Interview

Mats-Milan Müller

Foto Mats Müller

Mats-Milan Müller studierte in Stendal Betriebswirtschaftslehre und stieg noch vor seinem Abschluss 2017 zum Bachelor of Science bei einem lokalen Industrieunternehmen ein. Schon im Studium lernte er seine Frau kennen und bekam einen Sohn. Der heute 30-jährige trägt inzwischen die Verantwortung für eine Marketing-Abteilung bei einem Stendaler Software-Startup.

Zum Interview

Jonas Strunk

Jonas Strunk studierte bis 2015 Betriebswirtschaftslehre und daran anschließend den Masterstudiengang Risikomanagement – Management von unternehmerischen Risiken, den er 2018 erfolgreich absolvierte. In seiner Freizeit spielt der 28-jährige Fußball, interessiert sich für Geschichtsdokumentationen und schaut gern Filme an. Ein weiteres Hobby ist das Surfen im Meer und auf stehender Welle.

Zum Interview

Michael Schulz

Michael Schulz hat am Campus Stendal Betriebswirtschaftslehre studiert und sein Studium Ende 2019 erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile ist er im Marketing des Magdeburger Unternehmens OST BAU tätig und kann seine erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten täglich in die Praxis umsetzen.

Zum Interview

Elektrotechnik

Elektrotechnik

Carsten Scheibe

Carsten Scheibe hat 2007 den Studiengang Elektrotechnik abgeschlossen. Er ist glücklich verheiratet, hat 1 Kind, lebt seit 8 Jahren in den USA und war davor in vielen Teilen der Erde, hat aber niemals in Deutschland gearbeitet. Seine Interessen sind Physik, der Feuilleton, Jazz, klassische Musik und auch Alternative Musik. Zum Interview

 

Peng Xiao

Peng Xiao hat als chinesischer Vollstudierender an der Hochschule Magdeburg-Stendal seinen Master in Elektrotechnik und Gebäudesysteme bereits 2015 erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile ist er 31 und arbeitet in Garbsen, im Umland von Hannover, bei RKS Ratsbach Klimaservice. In seiner Freizeit treibt er gerne Sport, spielt Basketball, geht schwimmen und joggen, reist aber auch gerne oder verbringt seine Freizeit mit Freunden. Zum Interview

Gesundheitsförderung -management

Gesundheitsförderung -management

Jan Kolata

(Foto: privat)

Der diplomierte Gesundheitswirt, Jan Kolata, ist verheiratet, hat zwei Kinder und verbringt seine freie Zeit gern mit Darten, Bowlen und Snookern. In unserem Interview berichtet er, wie er zum Studium an die Hochschule Magdeburg-Stendal kam und wo er heute beruflich aktiv ist. Zum Interview

Juliane Duchstein

Foto Juliane Duchstein

Frau Juliane Duchstein entschied sich nach Abschluss ihrer Ausbildung für ein Studium an der HS Magdeburg-Stendal. Bis 2014 studierte sie dort Gesundheitsförderung und –management. Danach begann sie ihr Masterstudium an der OVGU Magdeburg.

Zum Interview

Ingenieurökologie

Ingenieurökologie

Stella

Stella kommt ursprünglich aus Estland und hat 2021 ihr Masterstudium der Ingenieurökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal abgeschlossen. Da sie mit ihrer Familie im Magdeburger Raum lebt, hat sie dort nach einer passenden Arbeit gesucht und sie gefunden! Sie arbeitet als Geoinformatikerin in einem Kaliwerk. 

Zum Interview (externer Link)

Lukas

Lukas ist seit 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Magdeburg-Stendal, arbeitet aktuell in  einem Drittmittelprojekt und betreut zudem das Fach Umweltwirtschaft im Masterstudiengang Ingenieurökologie. Nachdem er den dualen Bachelorstudiengang der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule absolviert hat, begann er nach einem Auslandsjahr in Kanada mit dem Masterstudium der Ingenieurökologie und schloss dieses 2018 erfolgreich ab.

Zum Interview (externer Link)

Katharina

Katharina hat ihr Masterstudium der Ingenieurökologie Ende 2018 abgeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt hat sie schon Vollzeit in ihrem jetzigen Beruf gearbeitet - als Projektingenieurin für das Themengebiet "Ökologische Durchgängigkeit" im Wasserstraßen-Neubauamt. Sie ist für die Planung und den Bau von Fischaufstiegsanlagen an Bundeswasserstraßen zuständig.

Zum Interview (externer Link)

Tobias

Foto: Paul Stachowiak

Tobias hat sein Masterstudium der Ingenieurökologie 2022 abgeschlossen. Nach einem Jahr Mitarbeit beim Stadtplanungsamt  ist er in die Privatwirtschaft gewechselt. Seitdem arbeitet er als Anwendungstechniker für Gründächer mit dem Fokus Retentions- & Entwässerungsberechnung in einem international tätigen Unternehmen.

Zum Interview (externer Link)

Thomas

Thomas hat 2022 sein Masterstudium der Ingenieurökologie abgeschlossen. Mit seiner jungen Familie ist er Magdeburg treu geblieben und hat hier bei einem global operierenden Baustoffunternehmen einen Job gefunden, der ihm Spaß macht. Er ist verantwortlich für (mehr) Kreislaufwirtschaft und die Qualitätssicherung der mineralischen Rohstoffe.

Zum Interview (externer Link)

Jenny

Foto: STRABAG Umwelttechnik GmbH

Jenny hat ihr Masterstudium der Ingenieurökologie 2019 abgeschlossen. Ihre Masterarbeit ebenete ihr den Weg zum jetzigen Beruf als Projektleiterin in der Baubranche mit Schwerpunkt Deponiebau und Recyclingplätze. Für ihrem Arbeitgeber ist sie sowohl im Büro als auf Baustellen unterwegs. Planungs- und Genehmigungsverfahren sind der Grundstein ihrer Arbeit und ermöglichen den späteren Bau und Betrieb.

Zum Interview (externer Link)

Qing

Qing kam aus China, um in Magdeburg den deutschlandweit nur an zwei Hochschulen angebotenen Masterstudiengang Ingenieurökologie zu studieren. Er schrieb seine Masterarbeit an einem Magdeburger Forschungsinstitut und schloss sein Studium 2018 ab. Da sein Herz weiterhin für die aquatische Ökologie schlug, promovierte er anschließend an einer niederländischen Universität. Seit Dezember 2023 ist er als Postdoc in einem niederländischen Forschungsinstitut tätig.

Zum Interview (externer Link)

Journalistik/Medienmanagement

Journalistik/Medienmanagement

Janine Koska

Die Magdeburger Unternehmerin Janine Koska studierte von 2001 bis 2007 im damaligen Diplomstudiengang „Journalismus und Medienmanagement“. Sie gründete die Markenagentur eingebrand.® - heute die Dachmarke, unter der verschiedenste Projekte laufen, wie etwa die Organisation der Weiterbildungsmesse HR CAMPUS Mitteldeutschland oder der Betrieb und die Entwicklung des Bahnhofs Magdeburg-Neustadt.

Zum Interview

Siyana Dimitrova

Siyana Dimitrova absolvierte 2016 den Bachelorstudiengang Journalistik/Medienmanagement.Direkt nach ihrem Schulabschluss kam die gebürtige Bulgarin zum Studium nach Magdeburg. 2015 wurde sie mit dem DAAD-Stipendium für besonders begabte Absolventen deutscher Sprachdiplomschulen geehrt und ist seit Dezember 2017 Studienbotschafterin der Hochschule für Bulgarien. Die 26-jährige wohnt mit ihrem Freund in Magdeburg und interessiert sich für Fremdsprachen, neue Kulturen, Reisen und Handarbeit.
Zum Interview

Maren Huhle

Nach ihrem Studium des Medienmanagements sammelte Maren Huhle berufliche Erfahrungen in vielen verschiedenen Branchen. Während ihres Master-Studiums engagierte sie sich im Verein "Enactus" und entwickelte dabei zusammen mit ihrem damaligen Partner ein modulares Systems zur Fassadenbegrünung. Mittlerweile ist sie Geschäftsführerin ihres eigenen Unternehmens und begleitet parallel ein KI-Projekt an ihrer ehemaligen Lernstätte. Immer an ihrer Seite ist dabei ihr überaus liebenswürdiger Hund Chewie.

Zum Interview

Management im Gesundheitswesen

Management im Gesundheitswesen

Andrea Klein

Frau Andrea Klein hat an der Hochschule Magdeburg-Stendal den Master Management im Gesundheitswesen erfolgreich abgeschlossen und berichtet heute in unserem Alumni-Interview, wie es ihr nach dem Studium ergangen ist und warum sie sich für den berufsbegleitenden Master an unserer Hochschule entschieden hat. Zum Interview

Maschinenbau

Maschinenbau

Reno Filla

Der Diplom-Ingenieur Reno Filla ist verheiratet und hat ein Kind. Nach seinem Abschluss 1998 an unserer Hochschule ging er zu Volvo nach Schweden, wo er bis heute mit seiner Familie lebt. Seine Freizeit verbringt er gerne mit Segelfliegen. Über seine Zeit des Studiums und sein Werdegang nach dem Studium  berichtet er uns in diesem Interview. Zum Interview

Mensch-Technik-Interaktion

Mensch-Technik-Interaktion

Fritz Süß

Fritz Süß hat an der Hochschule Magdeburg-Stendal den Studiengang Mensch-Technik-Interaktion studiert. Nach seinem Studium hat er als Projektkoordinator im Bereich Digitalisierung und Arbeitssicherheit beim Studentenwerk Magdeburg angefangen und blickt zurück.

Zum Interview

Marina Reich

Marina Reich hat an der Hochschule Magdeburg-Stendal den Studiengang Mensch-Technik-Interaktion studiert. Nach ihrem Studium schlug sie eine Laufbahn als Key Account Managerin bei der Landeshauptstadt Magdeburg ein.

Zum Interview

Christian Ginter

Nach seinem Studium im Studiengang "Mensch-Technik-Interaktion" begann Christian Ginter eine Tätigkeit als Junior IT-Projektmanager bei einem international tätigen Medizintechnik- und Softwareunternehmen mit Sitz in Magdeburg, der Hasomed GmbH.

Zum Interview

Rehabilitationspsychologie

Rehabilitationspsychologie

Nora Haude

Nora Haude studierte in Stendal Rehabilitationspsychologie und absolvierte 2019 ihr Bachelorstudium. Inzwischen ist die 24-jährige Teil des Teams einer selbstständigen Therapeutin, die psychiatrische Gutachten für Betroffene in gerichtlichen Fällen schreibt.

Zum Interview

Sonja Kracke

Sonja Kracke studierte Rehabilitationspsychologie in Stendal. Mit Ihrem dabei erworbenen Wissen und ihrem Interesse an spirituellen Themen machte sie sich im Anschluss an ihr Studium als psychologischer Coach selbständig. Was sie zu dieser Entscheidung motiviert hat und welchen Rat sie derzeitigen Studierenden an die Hand gibt, verrät sie uns in unserem heutigen Interview.

Zum Interview

Soziale Arbeit

Kathrin Voigt

Kathrin Voigt studierte von 2000 bis 2006 Soziale Arbeit an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Nach zweijähriger Zwischenstation bei einem kirchlichen Wohlfahrtverband kam sie im Jahr 2008 zur AWO – einem Träger, mit dessen Werten sie sich gern identifiziert. Seit dem Jahr 2022 ist sie Leiterin der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung „Haus Achterbahn“ in Schönebeck.

Zum Interview

Sozial- und Gesundheitsjournalismus

Sozial- und Gesundheitsjournalismus

Mady Host

Mady Host (Master-Absolventin Sozial- und Gesundheitsjournalismus) findet: „Mein Leben ist eine Reise.“ Die Autorin und Verlegerin ist seit einigen Jahren selbstständig, veröffentlicht ihre eigenen Bücher und auch die anderer Reisender. Sie bereitet sich zurzeit auf die Lesetour zu ihrem 6. Buch „Ohrfeigen zum Frühstück – Mit dem Fahrrad 1.600 Kilometer durch Finnland“ vor und hat gerade ihre eigene Podcast-Show „Reiselust mit Mady Host“ gestartet. Ihr neues Buch stellt sie am 28. September um 19:30 Uhr in der Magdeburger Stadtbibliothek vor. Mit dabei: Jede Menge Fotos und Videos, der ECHTE (!) Weihnachtsmann und eine Polarlichter-Ausstellung. Zum Interview

Wasserwirtschaft

Wasserwirtschaft

Anja Müller

Frau Anja Müller ist diplomierte Ingenieurin der Wasserwirtschaft, hat einen 11-jährigen Sohn, mit dem das Leben viel Spaß macht und mag neben ihrer Arbeit als Laboringenieurin den Fußballverein ihres Sohnes sowie schöne Autos.

Zum Interview

Yuhan Xie

Unsere Alumna Yuhan Xie kam nach Magdeburg, um an der Hochschule Wasserwirtschaft zu studieren. Mittlerweile hat die 28 jährige seit 2016 ihren Master of Engineering in der Tasche, ist frisch verheiratet und beschreibt sich als optimistisch, freundlich und fleißig.

Zum Interview

Water Engineering

Water Engineering

Raneem Asasa

Raneem Asasa aus Syrien arbeitet als Sachbearbeiterin für Wasserwirtschaftliche Grundlagen am Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW) in Halle. Nach ihrem Bachelorabschluss in Bauingenieurwesen in Syrien studierte sie bis 2023 den Masterstudiengang Water Engineering. Nach Ihrem Pflichtpraktikum beim Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt (MWU) Sachsen-Anhalt im Bereich Hochwasserschutz schrieb sie Ihre Masterarbeit in Kooperation zwischen MWU, LHW und der h2.

Zum Interview

Kontakt

Ulrike Marquardt
Alumni-Koordinatorin


Tel: +49 391 886 4996
Fax: +49 391 886-4963
E-Mail: ulrike.marquardt@h2.de

Besucheradresse: FEZ, Breitscheidstr. 51, Raum 1.13

Termine (präsenz oder online) nach Vereinbarung

Anfahrt

Hintergrund Bild